Ehemaliger Botschafter referiert über Folgen des Brexits

Als Vorsichtsmaßnahme wegen eines möglichen Infektionsrisikos durch das Corona-Virus werden derzeit viele Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. Aufgrund der Vielzahl der verschiedenen Veranstalter können wir aktuell keine verlässlichen Informationen anbieten. Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand bei den jeweiligen Veranstaltern.

Datum/Zeit
Date(s) - 24/10/2019
10:00 - 12:00

Veranstaltungsort
Schloss WWU, Münster

Kategorien


Ehemaliger Botschafter referiert über Folgen des Brexits
Vortrag von Sir Peter Torry am 24. Oktober im Schloss / Interessierte sind willkommen
Noch ringen Großbritannien und die Europäische Union (EU) um die Details, aber das wesentliche Ergebnis steht offenbar fest: Das Vereinigte Königreich wird die EU verlassen. Der Fachbereich Philologie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) hat einen prominenten Referenten gewonnen, der über die Konsequenzen des geplanten Austritts informieren wird. Der ehemalige britische Botschafter in Deutschland, Sir Peter Torry, stellt seinen englischsprachigen Vortrag unter die Überschrift: “Brexit: What does it mean for Britain, Germany and Europe?”

Die öffentliche Veranstaltung findet statt am Donnerstag, 24. Oktober, ab 10 Uhr im Hörsaal S10 im Schloss. Der Eintritt ist frei, Interessierte sind willkommen.

 

Please follow and like us:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*