Bäder-Gutachten für Münster wird öffentlich vorgestellt

Am 19. Oktober stellt das vom Hauptausschuss des Rates beauftragte Unternehmen sein Gutachten zur Entwicklung der städtischen Bäder in einer öffentlichen Veranstaltung vor Interessierten aus Politik, Sport, Schulen und der Bürgerschaft vor.

Stadtkämmerin Helga Bickeböller hat dazu für 17.30 Uhr in die Mehrzweckhalle der Stadtwerke am Hafenplatz eingeladen. Das Gutachten soll denkbare Entwicklungsvarianten für die münstersche Bäderlandschaft aufzeigen.

(Visited 23 times, 1 visits today)

Kommentar verfassen