Wie wichtig wird Wasserstoff?

Als Vorsichtsmaßnahme wegen eines möglichen Infektionsrisikos durch das Corona-Virus werden derzeit viele Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. Aufgrund der Vielzahl der verschiedenen Veranstalter können wir aktuell keine verlässlichen Informationen anbieten. Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand bei den jeweiligen Veranstaltern.

Datum/Zeit
Date(s) - 25/03/2021
17:00 - 19:00

Veranstaltungsort

Kategorien


Online-Vortrag von Klaus Russell-Wells / Anmeldung unter klimaschutz@stadt-muenster.de

Münster (SMS) Die städtische Koordinierungsstelle für Klima und Energie lädt zu einem Online-Vortrag am Donnerstag, 25. März, ab 17 Uhr ein. Der Wissenschaftskommunikator und Energiewende-YouTuber Klaus Russell-Wells spricht über die Bedeutung von Wasserstoff für die Energiewende und geht dabei anschaulich auf Chancen sowie Grenzen bei der Nutzung von Wasserstoff als Energiequelle ein.

Klaus Russell-Wells ist Ingenieur für Energie- und Umwelttechnik und hat sich darauf spezialisiert, die wissenschaftlichen Erkenntnisse in diesem Bereich unterhaltsam und anschaulich zu kommunizieren. Wie kann Wasserstoff im Verkehrssektor und in der Industrie die Energiewende vorantreiben? Und wie kann er als Energiespeicher dienen? Wer sich für die Antworten auf diese und weitere Fragen interessiert, der sollte sich per Mail an klimaschutz@stadt-muenster.de für die anderthalbstündige Veranstaltung anmelden. Der Link zum Online-Vortag wird nach der Anmeldung verschickt. Weitere Informationen zum Thema erneuerbare Energien und Klimaschutz in Münster gibt es unter www.klima.muenster.de.

Foto: Wissenschaftskommunikator Klaus Russell-Wells erläutert die Bedeutung von Wasserstoff für die Energiewende.