Zumbuschstraße: Drei Tage Vollsperrung für Teilstück

Zuletzt aktualisiert 24. April 2018 (zuerst 6. Mai 2016).

Münster (SMS) Das Tiefbauamt Münster setzt in der kommenden Woche für den Verkehr in Wolbeck ein Teilstück der Zumbuschstraße instand. Vom Wallfahrtskottenweg bis zur Stadtgrenze wird die Fahrbahndecke abgefräst und anschließend neu asphaltiert.Die Arbeiten von Dienstag bis Donnerstag (10. bis 12. Mai 2016) müssen wegen der beengten Verhältnisse unter Vollsperrung durchgeführt werden. Der Kfz-Verkehr wird über die Hiltruper Straße und den Albersloher Weg umgeleitet. Radfahrer und Fußgänger können den Baustellenbereich passieren.

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • Hiltruper Straße in Wolbeck ab Montag gesperrtMünster (SMS) Im Zuge der Umgestaltung des Wolbecker Ortskernes wird mit Beginn der Sommerferien ab Montag, 16. Juli, die Fahrbahn der Hiltruper Straße auf dem Abschnitt zwischen Am Steintor und der Kreuzung Am Berler Kamp / Franz-von-Waldeck-Straße ausgebaut. Für die Arbeiten ist eine Vollsperrung erforderlich. Die aktuelle Einbahnregelung in den…
  • Als Fahrradfahrer in falscher Richtung auf dem Radweg zu fahren, ist kein Kavaliersdelikt, sondern ein riskanter Verstoß gegen die Straßenverkehrsordnung. Dennoch hat man dergleichen schon des öfteren in Wolbeck gesehen, besonders in Richtung des Bahnüberganges an der Hiltruper Straße. Und dort ist 2005 bereits ein Mädchen aus eben diesem Grund…
  • Münster. Im Jahre 2006 wurden im Stadtgebiet Münster 1.556 Personen bei Verkehrsunfällen verletzt. Der Anteil von Radfahrern lag mit 647 Verletzten besonders hoch. "Daran hat sich leider auch im Jahre 2007 nichts geändert, die Zahlen liegen auf ähnlich hohem Niveau", schrebt die Polizei Münster. "Das Risiko in Münster Opfer eines…
  • Münster/Verkehr. Einige Ampelanlagen auf dem Albersloher Weg im Bereich Gremmmendorf werden seit Beginn der Woche (14.12.) um separate Signale für Linksabbieger ergänzt. Für die Arbeiten muss das Tiefbauamt die einzelnen Ampelanlagen zum Teil stundenweise außer Betrieb nehmen. Es bittet die Autofahrer daher um besondere Rücksicht. Ampeln auf dem Albersloher Weg…
  • Das städtische Tiefbauamt Münster erneuert ab Dienstag, 9. August, das letzte Teilstück des Geh- Radweges entlang der Wolbecker Straße zwischen Mondstraße und Laerer Landweg.  Das teilt die Stadt Münster in einer Pressemitteilung vom Freitag, 5. August 2005 mit. Der Abschnitt wird komplett gesperrt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich vier Wochen. Fußgänger…
Follow by Email
RSS