Ziegenbocksmontags-Umzug mit Ziegen und megabunten Ideen Erste Fotos vom Umzug 2016 online

Ziegenbocksmontags-Umzug mit Ziegen und megabunten Ideen Erste Fotos vom Umzug 2016 online
Rein mit des kleinen Mannes Kuh in die Gaststätte - kurz vor dem ZiBoMo-Umzug pflegt man die Tradition. Foto: A. Hasenkamp, Fotograf in Münster.

Zuletzt aktualisiert 25. Februar 2019 (zuerst 1. Februar 2016).

Münster-Wolbeck. Auf dem Weg vom ZiBoMo-Museum zum Start des Ziegenbocksmontags-Umzugs ließ Hippenmajor Frank I mit seiner Entourage und der Kapelle eine alte Tradition aufleben – Hausbesuche mit Ziegen. Deren Begleiterscheinungen schienen einer Dame aus der Hofstraße bekannt zu sein – die Tür blieb zu. Aber sie fanden Einlass in der Gaststätte „An de Steenpaorte“. Zwischendurch lief der Hippenmajor hier zu einer Gruppe, eilte dort gegenüber dem Drostenhof an ein Fenster, hinter dem zwei Kleinkinder, genauer: ein Frosch und ein Rüsselträger, für den Umzug in Position gegangen waren. Der Hippenmajor legt den beiden quasi durch das Fenster die behandschuhte Hand auf. Da staunten sie.

Weiter ging es zur Hiltruper Straße – da begann der närrische Lindwurm des Ziegenbocksmontags-Umzugs 2016, die meisten Narren waren schon bereit, Fußgruppen, Wagengruppen, Kapellen – Zeit für Begegnungen und ZiBoMo-Fotos.

Fotos vom Ziegenbocksmontags-Umzug 2016

Weitere Bilder vom Karneval in Wolbeck der KG ZiBoMo

 

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • Eine Auswahl der Fotos vom Umzug am Ziegenbocksmontag 2015 in Wolbeck ist hier zu sehen: Fotos vom Umzug am Ziegenbocksmontag 2015
  • Ordenstausch bei der KG ZiBoMo: Sessions-Start kündigt sich anMünster-Wolbeck. Wenn es auf dem Vordach der Hippenmajors-Residenz lebendig wird und Akkuschrauber summen (wenn sie Strom haben), dann naht die neue Session: der Ordenstausch ist fällig. Dabei strahlt im etwas trüben November-Licht der Orden von Elli I. und Jugendhippenmajorin Michelle noch warm und glänzend, erinnert an eine rauschende Session in…
  • Münster-Wolbeck. Der Platz ist schon lange knapp im 2004 gegründeten ZiBoMo-Museum, nun muss umstrukturiert werden. Das war die Hauptbotschaft, die Reinhard Lübbecke an der Seite von Walter Laumann den Förderern des Museums mitteilte: „Es wird eng überall“. Etwa 35 der 67 Mitglieder saßen am Sonntagvormittag an vier Tischen in der…
  • Ein Hippenmajors-Liedtext zur Fastenzeit 2016 ist an einer besonders versumpfungsverdächtigen Stelle in der Wolbecker Heide aufgetaucht. Es scheint sich um eine unautorisierte Fassung zu handeln. Bislang ist nur der Anfang entziffert: "Der Wigbold flennt Es ist soweit, ZiBoMo ist vorbei Die Ziegen müssen heim genau wie wir. (Refrain) Der Wigbold…
  • Hippenmajor Frank I. Krause eingekleidet - Elli I. scheidet mit Tränen und FreudeMünster-Wolbeck. Wer Hippenmajor sein will, muss sich im letzten Moment noch klein machen und bücken: So tat es am Samstagabend beim Sessions-Auftakt der KG ZiBoMo Frank Krause, auf dass seine Adjutanten Kalle Beitelhoff und Andreas Westenberg ihm den Mantel anlegen konnten, um somit Frank I. zu sein an der Seite…
Follow by Email
RSS