ZiBoMo wählt Andreas Schwegmann zum Hippenmajor 2010

Münster-Wolbeck/ZiBoMo.  „Er war fällig, er war reif“ – meint ZiBoMo-Präsident Gustel Schröer über den neuen Hippenmajor. Der hat als XXL-fe hunderte Frauen begeistert, auch als Boxer, hat den längsten Hippenmajor aller Zeiten auf Händen getragen, hat jenseits des Karnevals bei der „Aktion Sauberes Münster“ Wolbeck ein wenig verschönert.

Vom Feuerlöscher zum Hippenmajor: Andreas Schwegmann

Im Mai 2007 sprang er als Geschäftsführer der ZiBoMo ein, ist schon altgedienter Gardist, hat viel  im Hintergrund organisiert, auch für das Programm der Gala-Abende. Nun ist der „Feuerlöscher“ Hippenmajor der Session 2010: Andreas Schwegmann.

Poet und Macher begleiten den Hippenmajor 2010

An Schwegmanns Seite stehen Heiner Hamsen und Rudolf Butzkies. Heiner „der Poet“ hat schon manche gereimte Rede für Karnevalisten-Ohren geschrieben, war Adjutant von Hippenmajor Klaus I. Masiak und wie Schwegmann Gardist und XXL-fe.Neben dem rückfällig gewordenen Hamsen steht als zweiter Adjutant Rudolf Butzkies, ebenfalls ein erfahrener Karnevalist. Er gilt als „Macher“, sagt Schröer über ihn.

Der 48-Jährige Schwegmann wird am 11.11. offiziell das Narrenzepter übernehmen. Das Amt des Geschäftsführers sei damit durchaus vereinbar, das habe Walter Laumann auch schon gehändelt. Allerdings ist Schwegmann auch noch XXL-fe  – man darf gespannt sein, wie er das händelt. Adjutant Hamsen ist ebenfalls XXL-fe.

Andreas Schwegmann ist bei einer großen Versicherung tätig, verheiratet und hat drei Kinder.

Fotostrecke: Zurückgeblickt auf Aktionen von Andreas Schwegmann

{smoothgallery folder=images/stories/wolbeck/zibomo/2010/hm-schwegmann&sort=asc&timed=true}

 Frischgewählt: Hippenmajor Andreas Schwegmann mit Adjutanten und Jugendhippenmajor

{smoothgallery folder=images/stories/wolbeck/zibomo/2010/20090511/schwegmann&sort=asc&timed=true}

 

(Visited 71 times, 1 visits today)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*