ZiBoMo startet Vorverkauf für Groß-Veranstaltungen am ZiBoMo-Wochenende 2015

Münster-Wolbeck. Sehr viele junge Leute kamen am Sonntagmorgen zum Start des Vorverkaufs für Eintrittskarten in das ZiBoMo-Museum in der Neustraße.
Zweimal Jugend-Karneval, zweimal Eintritt für das Zelt am Ziegenbocksmontag, dann je acht für beide wollen zwei junge Damen: da hatten Walter Laumann und Wilbernd Jäger gut zu tun, passende Bändchen zu verteilen.

Dazu gab es noch Restkarten für die Damensitzung am 24.1. und natürlich für die beiden großen Events am Samstag vor ZiBoMo, den Senioren-Karneval von AWO und ZiBoMo sowie die Gala-Sitzung. Leandra Laumann assistierte den beiden. Sie fand aber noch Zeit, mit Ex-Präsident Gustl Schroer für ein Foto mit Tänzerinnen-Kostüm zu posieren.

Es soll wieder eine Büttenrede geben

Zum Programm verriet Torsten Laumann wenig, aber Interessantes. Man habe viel Wert auf „Party und Stimmung“ gelegt – da orientiere man sich an den Vorlieben der Gäste. Und bei der Gala soll es etwas geben, was es lange, sehr lange nicht gab: Eine Büttenrede. Wer macht's? Jemand aus Wolbeck, mehr verriet Laumann nicht. Beim Frühschoppen werde die Band Cherry T auftreten, auch Judith Hildebrandt und das Stadtfanfaren-Corps „in großer Besetzung“.

 

Bitte gib der Seite ein