Zensus 2011: Münster hat 289 576 Einwohner

(SMS) Gut zwei Jahre nach der Durchführung des Zensus 2011 sind von IT.NRW als statistisches Landesamt heute die ersten Ergebnisse des Zensus 2011 bekanntgegeben worden. Auch Oberbürgermeister Markus Lewe hat mit großem Interesse die neue Einwohnerzahl für Münster erwartet.

"289 576 Einwohner hat Münster laut Zensus am 9. Mai 2011; das ist die Zahl, auf die wir mit großer Spannung gewartet haben“, sagt Oberbürgermeister Lewe.

Im Vergleich zur bisherigen amtlichen Einwohnerzahl, die die Einwohner mit Hauptwohnsitz abbildet und am 30. April 2011 laut IT.NRW 287 357 Einwohner für Münster betrug, ist das ein Plus von 2219 Einwohnern.

"Es freut mich, dass sich die neue Einwohnerzahl für Münster positiv darstellt, denn diese Zahl bildet die Grundlage zur Festlegung der amtlichen Einwohnerzahl", so Lewe weiter.

Der Festlegung der amtlichen Einwohnerzahl, die unter anderem auch auf die Finanzzuweisungen der Städte und Gemeinden direkte Auswirkungen hat, wird in den nächsten Wochen ein Anhörungsverfahren vorgeschaltet, in dem den Städten weitere Informationen zur Ermittlung der Einwohnerzahl im Zensus 2011 gegeben werden.

Please follow and like us:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*