Zahl der Corona-Infektionen steigt im Regierungsbezirk auch am Mittwoch

Münster. Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus (COVID-19) im Regierungsbezirk Münster hat sich von Dienstag bis zum heutigen Mittwoch von 565 auf jetzt 615 Fälle (Stand: Stand: 18.3.2020, 10.50 Uhr) weiter erhöht. Das teilt die Bezirksregierung Münster mit.

Please follow and like us:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*