Wuddi – Jugendtreff in Münster mit Beteiligung

Zuletzt aktualisiert 15. April 2016 (zuerst 14. Juli 2015).

Münster (SMS). Im Wuddi kann man chillen, Playstation spielen, Fußball gucken. Außerdem gibt’s Kinoabende, Sport- und andere Kurse und in den Schulferien richtig viel Programm.

Wer möchte, kriegt auch Tipps bei Bewerbungen und der Jobsuche. Das Kinder- und Jugendzentrum Wuddi des Amtes für Kinder, Jugendliche und Familien im Bürgerhaus Kinderhaus ist Anlaufpunkt besonders für die jungen Kinderhauser, im Café sehen aber auch ältere Jahrgänge vorbei. Außerdem gibt es den Kindertreff für Kids von sechs bis zwölf wo man basteln, sporteln oder chatten kann.

Beteiligungsaktion „Mach mit! Ideen für den Jugendtreff“

Damit der Jugendtreff weiterhin so beliebt bleibt wie bisher, gab es jetzt die Beteiligungsaktion „Mach mit! Ideen für den Jugendtreff“. Begleitet von Jugendreferent Michel Boße und Frank Edeler vom Wuddi tagten 20 Jugendliche und besprachen die Frage, wie sie sich am Programm im Wuddi beteiligen können.Das Protokoll verzeichnet Anregungen und Wünsche, die den Besuch im Wuddi für die Jugendlichen noch attraktiver machen. Klar wurde, dass Mitsprache eindeutig gewünscht ist, aber nicht verbindlich größere Aufgaben übernommen werden wollen.

Chillen nach der Schule

Die Schule lasse wenig Zeit, darum wolle man im Wuddi vor allem chillen. Gleichwohl wurden eine monatliche Sitzung verabredet und zahlreiche Anregungen für das Programm und die Gestaltung etwa des Wuddi-Cafés gegeben. So stehen bequemere Sitzmöglichkeiten, W-Lan, der Verleih von BMX-Rädern oder das Angebot von Pommes auf der Wunschliste.

Renovierungsarbeiten im Bürgerhaus nach Juli-Starkregen

Manches lässt sich sofort, anderes nach den Renovierungsarbeiten im Bürgerhaus wegen des Starkregens im Juli vergangenen Jahres verwirklichen, so auch der Wunsch der Mädchen nach einem eigenen Raum.Alle Beteiligten waren zufrieden mit der Beteiligungsaktion und werden sich in Zukunft regelmäßig treffen. Zusätzlich sollen Abfragen etwa nach Wunschfilmen für die Kinoabende per Smartphone laufen.

Quelle: Stadt Münster: Presse- und Informationsamt – News – Wuddi – Jugendtreff mit Beteiligung

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • Münster.- Das Amt für Kinder, Jugendliche und Familien bietet am Samstag, 19. November, Fahrten zu zwei Bundesliga-Spielen an. Zum Spiel Borussia Mönchengladbach - Bayer Leverkusen startet der Bus um 11.45 Uhr an der Haltestelle "Schulzentrum Kinderhaus", um 12 Uhr ab Bremer Platz (Kosten für Fahrt und Eintritt: 38,50 Euro). Zum…
  • Münster.- Vier Stunden Mountain-Biking mit einem erfahrenen Begleiter bietet das Amt für Kinder, Jugendliche und Familien Jugendlichen ab zwölf Jahren an. Ziel ist am Donnerstag, 27. September, Willingen im Hochsauerland. Das teilt das Presse- und Informationsamt der Stadt Münster am 14.09.2007 mit. Nach der sportlichen Tour dürfen auf einem Bike-Parcours…
  • Münster.- Wer für das WM-Viertelfinale Deutschland - Argentinien einen guten Zuschauerplatz mit Stadionatmosphäre sucht, hat in der "WM-Agora" im Bürgerhaus Kinderhaus noch gute Chancen. Das städtische Kinder- und Jugendzentrum Wuddi bietet dort 700 Steh- und 150 Sitzplätze für den anspruchsvollen Fan und die ganze Familie. Der Eintritt ist frei;  nur…
  • Münster.- Die Party im Stadtteilhaus, die Geburtstagsfete in der Jugendgruppe, das Einheizen vorm Fußballmatch am Jugendzentrum – Alkohol ist in der Freizeit von Jugendlichen häufig dabei. Doch wie damit umgehen? Aktive aus der Jugendarbeit holten sich jetzt praxisnahe Tipps, wie sie den Jungen und Mädchen einen verantwortungsvollen Umgang mit der…
  • Münster-Kinderhaus. Vom 8. bis 12. Dezember 2006 öffnet der Kinderhauser Weihnachtsmarkt zum achten Mal seine Pforten. Stimmungsvoll geschmückte Stände und ein interessantes Rahmenprogramm laden Groß und Klein zum Bummeln ein. Wer an einem Standplatz auf dem Weihnachtsmarkt in Münster-Kinderhaus interessiert ist, kann sich im städtischen Kinder- und Jugendzentrum Wuddi melden.…
Follow by Email
RSS