Workshop für Kita- und Schulköche in Münster

Münster (SMS) „Kreative vegetarische Küche – günstig, frisch, attraktiv und kindgerecht“ ist Thema eines Koch-Workshops am Mittwoch, 23. November, für Caterer, Köche, Köchinnen und Küchenleitungen aus der Kita- und Schulverpflegung. Dazu lädt das Amt für Gesundheit, Veterinär- und Lebensmittelangelegenheiten gemeinsam mit dem Fachbereich Oecotrophologie der Fachhochschule von 12 – 17 Uhr ins „Food Lab“ im FH-Zentrum an der Corrensstraße 25 ein (Teilnahme kostenfrei).

Gesundheitsamt lädt ein / Marketa Schellenberg stellt zehn internationale vegetarische Gerichte vor

Referentin ist Marketa Schellenberg, eine erfahrene Köchin, die für den Vegetarierbund Deutschland steht. Im neu eingerichteten „Food Lab“ stellt sie neben theoretischen Einheiten zehn internationale vegetarische Gerichte vor. Gemeinsam werden diese zubereitet und anschließend verkostet.

„Die Essgewohnheiten in der frühen Kindheit prägen maßgeblich das Ernährungsverhalten der Erwachsenen. Deshalb ist die Verpflegung in Bildungseinrichtungen außerordentlich wichtig“, so Sabine Stens vom Gesundheitsamt. „Aber nicht nur aus gesundheitlichen, auch aus ökologischen Gründen ist vegetarische Ernährung zur Ernährungsbildung in der Kita- und Schulverpflegung von Bedeutung“, so die Oecotrophologin weiter.

Die Gewöhnung an ausgewogene und vollwertige vegetarische Speisen im Kindes- und Jugendalter sei ein Grundstein für eine gesundheitsfördernde Ernährungsweise. Sabine Stens: „Eltern und Pädagogen, Kinder und Jugendliche allerdings davon zu überzeugen, dass auch vegetarische Speisen lecker und vollwertig sind, ist nicht immer einfach.“

Die Stadt stellt sich ihrer Verantwortung und unterstützt seit 2011 die Initiative „Münster isst Veggie“. Doch der Weg führt nicht über eine Bevormundung, vielmehr bestimmt auch in der Schulverpflegung die das Angebot die Nachfrage. Dazu gehört es, Menüs attraktiv und abwechslungsreich zu gestalten. Frei nach dem Motto „Wat der Buer nich kennt, dat fress he nich“ ist der Workshop ein Angebot an Köche und Köchinnen, den Horizont zu erweitern und an einer Verbesserung des vegetarischen Angebots in Kitas und Schulen mitzuwirken. Info: Tel. 02 51/4 92-53 79, E-Mail stens@stadt-muenster.de

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • "Zwischen allen Stühlen"Münster-Wolbeck (agh). Am 18.11.2016 schloss das Landesjugendamt die Kita Angelstrolche wegen Schimmelbefall – Heim für siebzehn Kinder, organisiert von einer Elterninitiative. Wie es weitergeht, ist offen. Derzeit drängen sie sich mit ihren Erziehern im Turnraum der städtischen Kita „Am Schulzentrum“. „Angesichts unserer Not“ sei das „eine hervorragende Interims-Lösung“, sagt Tobias…
  • Münster. Private Investoren verstärkt KiTas bauen zu lassen und  Einrichtungen auch in modularer Bauweise auszuführen, begrüßt die FDP-Ratsfraktion im Rat der Stadt Münster als Teil der Ausbauoffensive der Stadt, schneller und kostengünstiger dringend benötigte Plätze zu schaffen. Entsprechende Forderungen habe die Fraktion seit langem erhoben, schreibt sie in einer Mitteilung.…
  • Münster (SMS) Sie haben Heizenergie eingespart, wesentlich weniger Wasser verbraucht, den Restmüll verringert und so die Kosten für ihre Schule oder Kindertagesstätte (Kita) deutlich gesenkt. Mehr als 27 000 Kinder an 74 Schulen und 27 Kitas waren im vergangenen Jahr beim städtischen Projekt "Klimaschutz macht Schule" dabei. Gemeinsam mit ihren…
  • Münster (SMS) Zum Kindergartenjahr 2017/18, das am 1. August beginnt, haben sich in Münster über den Kita-Navigator 3866 Kinder im Alter von null bis unter sechs Jahren vormerken lassen. „2715 Kinder sind unter drei, 1151 Kinder im Alter von drei bis unter sechs Jahren“, erläutert Anna Pohl, Leiterin des Amtes…
  • Münster - "Schlauer als der Power-Klauer" - unter diesem Motto sind die Lieder, Bastel- und Malvorschläge und das Hörspiel in der Materialienbox für Kindertagesstätten zusammengestellt worden. Mit den kostenlosen Materialien unterstützt die Stadt ihre Kindertagesstätten, die sich für das Projekt "Energie- und Abfallsparen" engagieren. Dazu gehört auch die Kita Wilkinghege,…
Zum Thema.:  Stadt und Fachhochschule Münster präsentieren Handbuch zu barrierearmer Gestaltung von Printmedien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow by Email
RSS