Wolbecker Tipp-Wettbewerb geht in die letzte Runde

Schwankende Treffsicherheit bewiesen die Tipper beim  Tippwettbewerb des Wolbeck-Portals zur Fußball-WM 2006. Je genauer die Schätzung, desto mehr Punkte gab es. Einen Rekord nach unten gab es beim offenbar unerwarteten Sieg der Klinsmann-Elf gegen Argentinien (98 Punkte).

Noch stärker daneben tippten die Fans beim Sieg Ghanas gegen die Tschechen (45), teilt Portal-Betreiber Andreas Hasenkamp am 04.07.2006 mit. Tippsicherheit bewies man bei Italien gegen Ukraine (281) und bei England gegen Portugal (276). Auf gar über 300 Punkte kamen die Tipper bei sicheren Partien der (inzwischen ausgeschiedenen) lateinamerikanischen Favoriten Argentinien und Brasilien gegen afrikanische Mannschaften. Die Schmach Brasiliens gegen Frankreich ergab bei den Tippern 207 Punkte – die Schwächen der Zuckerhut-Künstler hatten bei vielen Eindruck hinterlassen.

Die drei besten Tipper erzielten bis zum Spiel Deutschland-Italien je über 2000 Punkte.

(Visited 28 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  Sportabzeichen: Auftakt mit Neugierigen
Über Andreas Hasenkamp 6432 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*