‚Wolbecker Spaziergang’: Wolbeck präsentiert zweites Resultat seines Stadtteilmarketings

Münster / Wolbeck.  Nicht von ungefähr präsentierte die AG "Wolbeck Marketing" des Bürgerforums Wolbeck das Faltblatt für den „Wolbecker Spaziergang“ am Freitag dem 16.03.2007 im Drostenhof. Er ist ein Aushängeschild und schmückt auch die Titelseite des Faltblatts.

Der Spaziergang durch den Wigbold Wolbeck, beginnt am Marktplatz und führt etwa zwei Kilometer durch Wolbeck. Die  weiteren, insgesamt zwölf Stationen sind der Jüdische Friedhof, die ehemalige Gartenbauschule, die Pfarrkirche St. Nikolaus, das ZiBoMo-Museum, denkmalgeschützte Ackerbürger-Häuser und der Drostenhof. Abstecher zum Friedhof und in den Tiergarten bieten sich ebenfalls an; eine Karte hilft beim Rundgang.

Ergänzt werden soll das Faltblatt von geführten Rundgängen, die der Heimatverein organisiert, sowie nach Möglichkeit von Info-Tafeln.

Zum Projektteam des Faltblatts gehören Alfons Gernholt, Willi Schriek, Dr. Reinhard Sappok und Josef Leifert. Zur Unterstützung waren zum Presse-Gespräch auch Ratsherr Kurt Pölling und Willi Schriek aus der Bezirksvertretung Münster-Südost erschienen.

 In einer Auflage von 10.000 Stück in Wolbeck gedruckt und zunächst mit 5000 Beiblättern versehen, soll das Faltblatt in Wolbeck und darüber hinaus verteilt werden. In Wolbeck liegt es in Geschäften, Gaststätten, Museen und der Bezirksverwaltung aus. Der Absatz ist gut – am folgenden Samstagabend war im Drostenhof von 250 Exemplaren schon keines mehr zu haben.

Den Anlass für die Projekte des Wolbecker Stadtteilmarketings gab der Förderwettbewerb Stadtteilmarketing, den die Stadt Münster 2005 ausgeschrieben hatte. Das grafische Konzept lieferte der Grafiker Oliver Hartmann aus Münster.

Auf dem Faltblatt zu sehen ist auch das Wolbeck Logo, das erste Ergebnis des Stadtteilmarketings. Nummer 3 sind die Radtouren von Münster-Wolbeck  in die Umgebung, nach Sendenhorst, Münster, Drensteinfurt und Telgte.

 

(Visited 69 times, 1 visits today)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*