Wolbeck: Tulpen und Narzissen lassen Verkehrskreisel aufblühen

Wolbeck: Tulpen und Narzissen lassen Verkehrskreisel aufblühen
Blumenpracht mit Tulpen auf dem Kreisel am Marktplatz in Münster-Wolbeck. Foto: Stadt Münster.

Teilen heißt kümmern!

Münster (SMS) Der Ende des vergangenen Jahres neu gestaltete Verkehrskreisel am Wolbecker Marktplatz ist offenbar gut durch den Winter gekommen. Tulpen und Narzissen sorgen jetzt für frische Farbtupfer an zentraler Stelle im Ort. Nach den Frühblühern werden verschiedene Lavendelarten und Sommergräser die Passanten erfreuen.

Die Bepflanzung hatten die Firmen Landschaftsbau Neumann-Wedekindt und GGH – Gebäudereinigung, Grünpflege und Hausmeisterdienst übernommen. Sie kümmern sich auch um die Pflege des Beetes in den nächsten Jahren. Die Firmeninhaber möchten mit ihrem Engagement im Rahmen der städtischen Kampagne „Münster bekennt Farbe“ dazu beitragen, dass Wolbeck durch mehr Grün im öffentlichen Raum noch attraktiver und lebenswerter wird.