Wolbeck: Hiltruper Straße zum Schulbeginn wieder frei

Münster-Wolbeck. Die Arbeiten an der Hiltruper Straße zwischen der Einmündung Am Steintor und dem Berler Kamp in Wolbeck werden pünktlich zum Schulbeginn abgeschlossen.
Am Dienstagnachmittag, 28. August, wird die Sperrung aufgehoben, dann ist die Hiltruper Straße wieder uneingeschränkt befahrbar. Im nächsten Bauabschnitt wird der Einmündungsbereich der Franz-von-Waldeck-Straße ausgebaut. Diese Arbeiten können nur unter einer Vollsperrung durchgeführt werden; Fußgänger und Radfahrer können den Baustellenbereich aber passieren. Der Marktplatz ist über die Zufahrt an der Hiltruper Straße zu erreichen. Eine Umleitungsbeschilderung für die Franz-von-Waldeck-Straße wird über die Meinhövelstraße eingerichtet. Für diese Arbeiten sind vom Tiefbauamt rund 6 bis 8 Wochen Bauzeit veranschlagt.

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • Münster.- Bis Ende September bessert das städtische Tiefbauamt in Münsters Südosten zwei dringend reparaturbedürftige Fahrbahnabschnitte aus. Zunächst wird in Wolbeck am Donnerstag und Freitag (21./22. September) die Fahrbahn der Alverskirchener Straße zwischen Telgter Straße und Am Tiergarten erneuert. Autofahrer müssen während der Bauarbeiten mit einer Baustellenampel vorlieb nehmen, während Radfahrer…
  • Das städtische Tiefbauamt Münster erneuert ab Dienstag, 9. August, das letzte Teilstück des Geh- Radweges entlang der Wolbecker Straße zwischen Mondstraße und Laerer Landweg.  Das teilt die Stadt Münster in einer Pressemitteilung vom Freitag, 5. August 2005 mit. Der Abschnitt wird komplett gesperrt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich vier Wochen. Fußgänger…
  • Münster  - Ab Mittwoch, 5. Oktober, erneuert das städtische Tiefbauamt Münster den Gewässerdurchlass am Prozessionsweg zwischen der Mondstraße und dem Maikottenweg. Anschließend wird in einem zweiten Bauabschnitt der Geh- und Radweg auf der gesamten Länge instand gesetzt. Während der Bauarbeiten ist der Prozessionsweg zeitweise gesperrt. Radfahrer und Fußgänger können die…
  • Münster.- Ein Fahrbahnteiler in Höhe des Lebensmittelmarktes an der Hiltruper Straße macht Fußgängern und Radfahrern in Wolbeck demnächst das Leben leichter. Die Bauarbeiten in der Nähe des Bahnüberganges der Westfälischen Landeseisenbahn beginnen am Montag, 26. Juni. Die Fahrbahn wird für die Querungshilfe auf beiden Seiten aufgeweitet. Das städtische Tiefbauamt geht…
  • Münster-Wolbeck. Um die Sicherheit der Kinder in Münster-Wolbeck auf dem Weg zur Schule zu erhöhen, hat die Bezirksregierung der Stadt Münster jetzt 35.600 Euro bewilligt. Verkehrsinsel als Querungshilfe Mit diesem Geld soll in der Mitte der Hiltruper Straße (Kreisstraße 36) in Höhe des Bahnübergangs der Westfälischen Landeseisenbahn eine Verkehrsinsel als Querungshilfe…
Zum Thema.:  Pilotprojekt in Wolbeck: Intelligente Straßenbeleuchtung hilft sparen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow by Email
RSS