Will die CDU in Münster die klimaneutrale Stadt? Fridays for Future Münster zweifelt

Zuletzt aktualisiert 13. September 2020 (zuerst 3. September 2020).

Münster (pm FFF). Fridays For Future Münster möchte die Kommunalwahl am 13.09. zu einer Klimawahl machen. Um das zu erreichen, hat sich die Gruppe neben dem Klimastreik am 04.09., der um 12 Uhr auf dem Schlossplatz stattfindet, einen klimapolitischen Überblick über die antretenden Parteien und Kandidat*innen verschafft.

CDU Münster lehnte zwei Einladungen ab

Janne van Bentem, aktiv bei Fridays For Future Münster, erklärt: “Wir haben alle demokratischen Parteien, die bisher im Rat vertreten sind und ein aktuelles Programm vorliegen hatten, interviewt und diese Gespräche auf Youtube veröffentlicht. Am 01.09. fand zudem eine Podiumsdiskussion mit den chancenreichsten OB-Kandidaten statt, die ebenfalls auf Youtube zu sehen ist. Wir bedauern jedoch, dass uns die CDU in beiden Fällen abgesagt hat, da sie eine Schwächung ihrer klimapolitischen Position befürchtet.”

Sozial-ökologische Wende benötige andere Mehrheiten im Rathaus zu Münster

Sophia Kegel, die sich ebenfalls an der Organisation der Gruppe beteiligt, ergänzt: “Markus Lewe scheint sich mit dem Klimathema profilieren zu wollen, vermeidet jedoch alles, was konkret zu einer Klimaneutralität bis 2030 beitragen könnte: Statt einer Verkehrswende spricht er lieber von ‘Innovation’; konkrete Maßnahmen haben er und seine Partei im vergangenen Jahr wie auch in der letzten Ratssitzung blockiert. Uns scheint es so, als nähme Markus Lewe ein klimaneutrales Münster nicht ernst — von daher bleiben wir bei unserer Einschätzung, dass es für die sozial-ökologische Wende andere Mehrheiten im Rathaus braucht.”

Verwandte Inhalte:

  • Am 04.09.2020 um 12 Uhr, neun Tage vor der Kommunalwahl, soll der nächste Klimastreik von Fridays For Future Münster auf dem Schlossplatz starten. Matilda Kohnen, die sich an der Organisation beteiligt, zeigt sich erfreut: “Wir gehen mit Optimismus auf den September zu, sowohl auf den Klimastreik als auch auf die…
  • FFF-Demonstration in Münster fordert Klima-Aktion "jetzt"Die erste Demonstration von Fridays For Future Münster seit dem Corona-Ausbruch startete am Freitag vor dem Schloss in Münster. "Unsere Zukunft - deine Wahl" lautete das Motto.
  • Worüber streiten FFF Münster und CDU Münster 2020?Münster (agh). „Aktivisten von Fridays For Future (FFF) verbreiten gerade bewusst Unwahrheiten in den Sozialen Medien und auch per Pressemitteilung“,  so die CDU Münster im August, daher publiziere man den an FFF adressierten Brief im Netz, als „Offener Brief der CDU an Fridays for Future“. Welche Aussagen mit „Unwahrheiten“ gemeint…
  • Unter dem Motto „Energiewende mitmachen“ stand der Digitale Stammtisch der CDU Angelmodde am17.3.2021. Die rege Diskussion rund um das Thema Energiewende war gekennzeichnet von einem lebhaften Austausch rund um die Wege zu einer nachhaltigen Energieversorgung. "Diese ist nur zu schaffen indem man Bürgerbeteiligungen wie das Projekt Sundays for Energy von…
  • Münster/Klimaschutz. Der für Mittwoch, 18. März, im Rathaus geplante Auftaktabend zum "Bürgerpakt für den Klimaschutz" findet nicht statt. Das städtische Amt für Grünflächen und Umweltschutz hat die Veranstaltung wegen der geringen Anmeldezahlen abgesagt. Das städtische Amt für Grünflächen und Umweltschutz hat die Veranstaltung wegen der geringen Anmeldezahlen abgesagt.