Wieder „Orientalischer Tanz“ im TV Wolbeck

Der TV Wolbeck freut sich wieder einen Kurs Orientalischer Tanz mit Inci anbieten zu können. Er findet immer mittwochs vom 25.10.2006 – 20.12.2006 in der Nikolaihalle von 20:30 bis 22:00 Uhr statt. Die Tänzerin Inci (Anke Berning) versteht den orientalischen Tanz als wohltuende Gymnastik für Körper und Seele und möchte den Teilnehmerinnen seine außergewöhnlichen Bewegungsmuster nahe bringen. Inci bringt bereits eine über 10-jährige Erfahrung als Tanzlehrerin mit.

Jeder kann diesen Tanz erlernen und seine eigenen Gefühle lebendig mit Anmut und Lebensfreude ausdrücken. Bauchtanz ist keine Frage des Alters, der Größe oder des Gewichts. Schwerpunkt des Kurses liegt auf der Ausarbeitung des Bauchtanzgrundprinzips – das isolierte Bewegen einzelner Körperteile. Unter Beachtung gesundheitlicher Aspekte (Rückenfitness, Muskelaufbau) hilft das gemeinsame Tanzen, abzuspannen und das innere Gleichgewicht zu finden. Nicht das Training allein, sondern das ganz persönliche Wohlbefinden, die Freude an den schwingenden Bewegungen, die Berührung mit der fremden Musik und Kultur stehen im Vordergrund. Die Tanztechnik, Ausdruck und Eleganz sowie Freude kommen nicht zu kurz. Vereinsmitglieder  zahlen 20,80 € und Nichtmitglieder 52,00 €. Bitte bequeme Kleidung und ein großes Tuch für die Hüfte mitbringen.

Dieses Kursangebot ist für interessierte Tänzerinnen mit Vorkenntnissen geeignet.
Eine Anmeldung für diesen Kurs ist erforderlich. Anmeldeschluss ist Montag, der 23. Oktober 2006. Tel.: 02506-302102  Fax: 02506-302864.
E-Mail: info@tvwolbeck.de oder persönlich in unserer Geschäftstelle am Brandhoveweg 97.

Zum Thema.:  Ursula Badde und Angelika Nienhaus verlassen das Gymnasium Wolbeck

(Visited 61 times, 1 visits today)
Über Andreas Hasenkamp 6471 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*