Weltkindertag im Westpreußischen Landesmuseum

Teilen heißt kümmern!

Münster-Wolbeck, 20. September 2007 – Das Kulturreferat und seine Assistenten vom Kopernikus-Gymnasium Neubeckum veranstalten am 20. September im Westpreußischen Landesmuseum/Drostenhof zu Münster-Wolbeck speziell für seine jungen Gäste einen RITTERTAG.

Im Rahmen einer Museumsführung wird den Kindern aus den Wolbecker Kinderstätten (Kindergärten und Grundschulen) die Lebensweise im Mittelalter vorgestellt. Dabei erhalten sie spannende Einblicke in das Leben der Ritter, ihre Bräuche sowie Herkunft und Wohnorte. Abgerundet wird das Programm durch Wettbewerbe, bei denen die kleinen Besucher mit ihrem neu erworbenen Wissen attraktive Preise gewinnen können.

Alle anderen interessierten Kinder sind zudem am Sonntag, dem 23. September 2007 von  15 bis 18 Uhr zum zweiten Teil des  RITTERRTAGES  herzlich willkommen.