Weitere Ampeln gehen an den Verkehrsrechner in Münster

Münster.- Ab Montag, 24. April, werden die nächsten beiden Ampeln auf dem Albersloher Weg für den Anschluss an den neuen Verkehrsrechner umgebaut und mit LED-Signalgebern ausgerüstet. Das teilt das Presse- und Informationsamt der Stadt Münster am 21.04.2006 mit.
Los geht es am Montag, 25. April, um 9 Uhr am Angelsachsenweg. Die Ampel wird für die umfangreichen Umbauarbeiten abgeschaltet und einen Tag später  wieder in Betrieb genommen.

Am Donnerstag, 27. April, und Freitag, 28. April, ist dann die Ampel an der Kreuzung Am Hawerkamp an der Reihe. Um den Fußgängern das Überqueren des Albersloher Weges zu erleichtern werden hier in jeder Fahrtrichtung Fahrspuren mit Baken abgesperrt.

Es kann in den Baubereichen zu Verkehrsbehinderungen kommen. Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden daher gebeten die Knotenpunkte zu umfahren.

(Visited 13 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  Mehr Service für Münsters Taxikunden
Über Andreas Hasenkamp 6439 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*