Warnung: Scientology versucht weiterhin massiv in den Nachhilfemarkt einzusteigen

Teilen heißt kümmern!

Nachdem nun das neue Schuljahr begonnen hat, gehen der Sektenexperte der CDU-Landtagsfraktion, Marc Ratajczak, und die Leiterin von Sekten-Info NRW, Sabine Riede, davon aus, dass Scientology wieder stärker auf dem Nachhilfemarkt aktiv werden wird.

 "Mit dem neuen Schuljahr werden auch Eltern wieder Nachhilfeinstitute aufsuchen, um ihren Kindern zu helfen. Dabei sollten Eltern jedoch keine voreilige Entscheidung treffen, sondern sich genau über die verschiedenen Institutionen und Angebote informieren", warnen Ratajczak und Riede. 

Aktivitäten von Scientology im Bereich der Nachhilfe

Hintergrund sind die starken Aktivitäten von Scientology im Bereich der Nachhilfe. Marc Ratajczak: "Scientology versucht, massiv in den Nachhilfemarkt einzusteigen, um so Kinder und ihre Eltern in ihrem Sinne zu beeinflussen. Nachhilfeschüler bekommen hierbei keinen fächerorientierten Unterricht, sondern eine Schulung, die sich ausschließlich an der Lerntheorie des Gründers der Psycho-Sekte, L. R. Hubbard, orientiert." Dabei stelle die Lerntechnologie nicht die eigentliche Gefahr dar, sondern der persönliche Kontakt und die sich daraus ergebende Abhängigkeit.

Verbindung von Nachhilfeinstituten zu Scientology

 

Eindeutige Kennzeichen einer Verbindung von Nachhilfeinstituten zu Scientology sind Namen wie "Nachhilfe und Lerntechniken", "Zentrum für individuelles und effektives Lernen (ZIEL)", "Applied Scholastics" oder "Ziel Concept". Eltern, die sich nicht sicher sind, ob die Nachhilfeorganisation von Scientologen geleitet wird, können sich bei Sekten-Info NRW in Essen näher informieren.

"Sollten die Eltern, nach den oben genannten Kriterien immer noch unsicher in der Wahl der Nachhilfeorganisation sein, so stehen wir ihnen jederzeit zur Verfügung. Auch für den Fall, dass Eltern ihr Kind bereits bei einer Nachhilfeorganisation von Scientology angemeldet haben, beraten wir sie gerne und helfen Ihnen bei dem Ausstieg", so Sabine Riede. Nähere Informationen zu den Einrichtungen, die von Scientology betrieben wird, gibt es unter www.sekten-info-nrw.de.

shares