Von quicklebendigen Little Sunshines begeistert

Münster-Wolbeck. Der Hippenmajor ist stolz auf alle in den Tanzgruppen der ZiBoMo – damit alles Tänzerinnen es hören, besucht Willi III. Schramm in diesen Tagen alle Tanzgruppen einzeln.

Am Dienstag begleiteten ihn seine Adjutanten Kurt Bradtke und Gustel Schroer gemeinsam mit Jugendhippenmajor Nick Wellpott und Adjutant Mika Schäfers ins Haus des Sport zu den Jüngsten, den 13 Little Sunshines. „Hippenmajor – padam pam pam“ klang es beim Warten schon hinter der Tür zum Trainingsraum; die Mädchen im Alter von sieben bis neun Jahren hatten einiges für ihn vorbereitet. So auch die Geschichte vom fremden Fisch im Showtanz "Kleine Fische rocken Mee(h)r" .

Das habe er schon mehrfach gesehen, so Schramm, und es gefalle ihm jedesmal mehr. Schramm lobt auch die Arbeit von Trainerin und Betreuerinnen. Vor der heißen Phase im Karneval bekamen die Little Sunshines vom Hippenmajor Gutscheine für ein Eis-Essen.

Please follow and like us:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*