Verwandlung am Karsamstag: Aktionskunst in St. Joseph

Verwandlung am Karsamstag: Aktionskunst in St. Joseph
Frische gesprayte Werke trocken auf dem Kirchen-Boden. Foto: A. Hasenkamp.Exponat der Ausstellung Hiltruper Schüler in St. Josef 2015. Foto: A. Hasenkamp.

Zuletzt aktualisiert 6. November 2020 (zuerst 4. April 2015).

Münster. Karfreitag ragten sie noch schlicht weiß in weiß aus den Tableaus in der St.-Joseph-Kirche, in den Ostermessen überraschten sie die Gottesdienst-Besucher schon mit leuchtenden Farben. Gesichter und Hände ragen ein Stück aus den Tableaus hervor, kommen aus dem unsichtbaren Außen.

Sie erzählen in sechs Stationen von Ablehnen, Erleiden, Ablenken, Verführen, Angreifen und Reagieren. In Gips und Pappmaché geschaffen und am Karsamstag eingefärbt haben sie 32 Schüler der Grund- und Leistungskurse Q2 des Kardinal-von-Galen-Gymnasiums aus Münster-Hiltrup. Die Werke seien in der Gemeinde gut aufgenommen worden, sagte Pfarrer Dr. Stefan Rau  dem Künstler und Kunsterzieher Michael Rickert. Die Ausstellung der Hiltruper Schüler ist noch bis zum 12. April zu sehen.

Exponat der Ausstellung Hiltruper Schüler in St. Josef 2015. Foto: A. Hasenkamp.
Exponat der Ausstellung Hiltruper Schüler in St. Josef 2015. Foto: A. Hasenkamp.
Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • Einen Streifzug durch die Literatur über Engel boten am Donnerstagabend Henriette Hentrey und Rainer Wagner gut zwei Dutzend Gästen des evangelischen Gemeindezentrums in Wolbeck. Es gibt ganz andere Engel als die pausbäckigen kleinen Figuren, so Hentrey. Sie können auch häßlich und klein daherkommen, Wächter des Paradieses oder Torhüter des Himmels…
  • Münster-Wolbeck. Einen Streifzug durch die Literatur über Engel boten am Donnerstagabend Henriette Hentrey und Rainer Wagner gut zwei Dutzend Gästen des evangelischen Gemeindezentrums. Es gibt ganz andere Engel als die pausbäckigen kleinen Figuren, so Hentrey. Sie können auch häßlich und klein daherkommen, Wächter des Paradieses oder Torhüter des Himmels sein,…
  • An diesem Wochenende findet im Pfarrheim die jährliche große Buchausstellung der Bücherei St. Nikolaus statt. Bei einer Tasse Kaffee können die umfangreichen Neuanschaffungen der Bücherei angesehen und vorgemerkt, Geschenkideen gesammelt und jedes ausgestellte Medium zum Kauf bestellt werden. Die Ausstellung ist zu den Zeiten der Kirchenvorstands-Wahl geöffnet: Am Samstag, 18.11.…
  • Hier finden Sie Auszüge des Programm des "Tages des offenen Denkmals"  2008 in Münster für Münsters Südosten - Münster-Wolbeck, Angelmodde und Hiltrup  sind hervorgehoben. Ein Programmheft  ist kostenlos in der Münster Information im Stadthaus 1, der Stadtbücherei, den Bezirksverwaltungen und vielen anderen Stellen erhältlich. Vergangenheit aufgedeckt Tag des offenen Denkmals…
  • Zum Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 11. September, bietet das Stadtarchiv Münster Führungen durch sein Haus in der Speicherstadt Nord, An den Speichern, in Coerde an. Das Gelände des ehemaligen Heeresverpflegungshauptamtes ist heute selbst ein Denkmal. In zwei Führungen um 13.30 Uhr und 15.30 Uhr gewähren die Archivarinnen und…
Follow by Email
RSS