Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Wettbewerb familie@unternehmen.NRW

Münster. Das Ministerium für Generationen, Familie, Frauen und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen hat den Wettbewerb „familie@unternehmen.NRW“ ausgerufen, teilt die WFM Münster am 31.03.2008 mit. Ziel des Wettbewerbs ist es, die unternehmerische Basis durch familienfreundliche Personalpolitik, Unternehmenskultur und -infrastruktur zu stärken. Hiermit soll auch ein Beitrag zum Querschnittsziel „Gleichstellung von Frauen und Männern“ sowie zur Nichtdiskriminierung geleistet werden.

Eine Jury wird Ende 2008 die besten Projekte prämieren und öffentlich auszeichnen. Außerdem wird die Umsetzung der Ideen finanziell gefördert. Projektvorschläge können bis zum 30. Mai 2008 eingereicht werden. Eine Informationsveranstaltung zum Wettbewerb in Münster findet statt am 16. April ab 17.00 Uhr in der Bezirksregierung Münster, Domplatz 1-3, 48143 Münster.

Weitere Informationen: http://www.ziel2-nrw.de/docs/website/2007/news/2007/2008_03_05_Wettbewerb_Familie_Unternehmen.html

(Visited 58 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  "Energiebuch" hilft Unternehmen, Energiekosten zu senken

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*