Verband veröffentlicht Merkblatt für Unternehmer/-innen zur Umsatzsteuererhöhung

Der Bundesverband der Selbständigen (BDS) hat die wichtigsten Details für Unternehmer/-innen, vor allem zur Rechnungsstellung im Rahmen der Umsatzsteuererhöhung, in einem Merkblatt zusammengestellt.

Vorsteuerabzug  könnte entlasten

Ab Januar 2007 wird der Regelsatz der Mehrwertsteuer von 16 auf 19 Prozent angehoben. Da diese "Konsum-"Steuer so angelegt ist, daß die Steuerlast vom Endverbraucher als Konsumverantwortlicher getragen wird, können sich Unternehmer/-innen im Gegensatz zu Privatleuten in den meisten Fällen (außer z.B. Kleingewerbetreibende oder Heilberufliche) durch einen Vorsteuerabzug entlasten. Gelingt dies nicht, gibt es besondere Möglichkeiten laut Merkblatt, sich auf die Steuererhöhung einzustellen.

Das Merkblatt bietet der Bundesverband der Selbständigen  unter:
http://www.bds-dgv.de/wDeutsch/pdf/Mehrwertsteuer.pdf

(Visited 17 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  Wissenswertes rund um Stiftungen: 10. Fast-Forward-Forum der Wirtschaftsförderung Münster
Über Andreas Hasenkamp 6437 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*