Vandalismus: Aktuelle Hinweise helfen der Polizei bei der Fahndung

Teilen heißt kümmern!

Münster-Wolbeck. Die Einsätze der Mülleimer auf dem Spielplatz im Park des Drostenhofes hat Franz-Pius Graf von Merveldt aus dem Sandkasten eigenhändig wieder an ihren Ort gebracht. Auch die Abfallwirtschaftsbetriebe, von der Polizei informiert, fuhren zum Spielplatz.

Von Merveldt hat noch weitere Akte des Vandalismus beobachtet. Auf dem alten Friedhof nebenan ist ein Grabstein umgestoßen; der zwei Meter lange Ast einer Eibe liegt seit einiger Zeit an der Mauer in der Drostenhofstraße. Die Eibe sei über 100 Jahre alt. Aber der Ast sei „bestimmt nicht von allein“ abgebrochen. Auch das Vorderrad eines Damenrads hat von Merveldt aus dem Teich im Park gezogen.

Amt für Grünflächen und Naturschutz ist informiert

Dass im Umfeld des Drostenhofs und der vielen Durchgänge durch den Park und über den alten Friedhof öfter etwas passiert, darüber sind auch die Mitarbeiter des Amts für Grünflächen und Naturschutz gut informiert. „Jede Woche machen wir hier eine gründliche Reinigung“, sagt Wolfgang Bünder, der mit einer Kollegin den Park inspiziert. Kurz darauf fahren sie über den Friedhof. Auch der Eibenast steht für sie auf der Tagesordnung.
Mehr Schutz verspricht sich von Merveldt von mehr Licht. Wenig Nutzen erhofft sich davon der Pressesprecher der Polizei in Münster, Alfons Probst. Meist sei Alkohol im Spiel; dann würde vandalisiert, was auf dem Wege liege. „Alkohol macht die Birne hohl.“ Die Beleuchtung sei dann nicht wesentlich. Selten handelten Täter allein, meistens handele es sich um eine Gruppe männlicher Tatverdächtiger.

Bürger sollen sich melden

Bürger sollten sich „lieber einmal mehr melden als sagen: Das geht mich nichts an“, betont Probst. Fahndungserfolge gebe es meist, wenn Hinweise auf laufende Randale kommen oder die Ziele der Gruppe bekannt sind. Anrufen könne man bei der Telefonnummer 110 oder bei 02 51 / 27 50. Die Polizei sei hier immer die richtige Adresse und leite Hinweise gegebenenfalls auch an den Service- und Ordnungsdienst des Ordnungsamtes weiter.