Umzug an ZiBoMo: Verkehrs-Tipps

Münster. Rund um den Ziegenbockmontag (ZiBiMo) steht Wolbeck am Sonntag, 27. Januar, und Montag, 28. Januar, ganz im Zeichen des närrischen Treibens. Bereits ab Sonntag, 14 Uhr, bis Dienstagmorgen, ca. 6 Uhr, steht die Hofstraße nicht zur Verfügung.


Die StadtBus-Linie 22/R22 fährt von und nach Wolbeck über Münsterstraße, Am Borggarten, Telgter Straße und Alverskirchener Straße. Gemeinsam mit der Westfälischen Provinzial-Versicherung weisen die Stadtwerke darauf hin, dass auch die NachtBusse der N82 diese Umleitungsroute nutzen.

Am Montag, 28. Januar, wird der Ortskern in der Zeit von 10 bis voraussichtlich 18 Uhr für jeglichen Verkehr gesperrt.

StadtBus-Linie 8 bis Schulzentrum

Die StadtBusse der Linie 8 fahren daher nur bis zum Schulzentrum Wolbeck. Fahrten des Taxi Busses T9 werden vom Schulzentrum und zurück durchgeführt. Nicht über Wolbeck sind die RegioBusse der R32 Richtung Albersloh unterwegs. Sie werden über Wolbecker Straße, Umgehungsstraße und Albersloher Weg umgeleitet.

Pendelbusse ersetzen Fahrten der RegionalBus-Linie R32

Damit möglichst viele Zuschauer den Wolbecker Umzug besuchen können, verkehren von 10 und 19 Uhr Pendelbusse zwischen Hauptbahnhof und Haltestelle „Grenkuhlenweg" in beiden Richtungen.

Aktuelle Informationen zu Münsters Busverkehr bietet die elektronische Fahrplanauskunft unter www.stadtwerke-muenster.de

Bitte gib der Seite ein