Ulrich Hoeneß verurteilt: über drei Jahre Haft

Drei Jahre und sechs Monate Haft – so das Urteil der  Richter des Landgerichts München. Damit ist eine Freilassung von Uli Hoeneß auf Bewährung ausgeschlossen.

Erwartet wird, dass der FC Bayern-Präsident Berufung beim Bundesgerichtshof einlegt. Sein Verteidiger hat dieses Rechtsmittel kurz nach Urteils-Verkündigung angekündigt.

Das Gericht stufte die Selbstanzeige als ungültig ein.

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • NRW. Land und Bund sowie ihre Förderbanken bieten spezielle Hilfen wie Bürgschaften und Haftungsfreistellungen für von der Finanzkrise bedrohte Unternehmen an. Für ein vertrauliches Erstgespräch hat das Land bei der NRW.BANK für mittelständische Unternehmen die Infoline 0211 91741-4800 eingerichtet. Weitere Informationen: http://www.wirtschaft.nrw.de
  • NRW. Land und Bund sowie ihre Förderbanken bieten spezielle Hilfen wie Bürgschaften und Haftungsfreistellungen für von der Finanzkrise bedrohte Unternehmen an. Für ein vertrauliches Erstgespräch hat das Land bei der NRW.BANK für mittelständische Unternehmen die Infoline 0211 91741-4800 eingerichtet. Weitere Informationen: http://www.wirtschaft.nrw.de
  • Ab 1. März 2009 gilt: Gründer, Freiberufler, Kleingewerbetreibende, natürliche Personen, die Gewerbeimmobilien vermieten oder verpachten, und Gesellschafter einer GbR müssen ab dem 2.Quartal 2009 für die folgenden Kredit-Programme eine Schufa-Auskunft vorlegen: KfW-Unternehmerkredit mit Haftungsfreistellung, Unternehmerkapital ERP-Kapital für Gründung, Unternehmerkapital KfW-Kapital für Arbeit und Investitionen und ERP-Innovationsprogramm. Weitere Informationen: Wirtschaftsförderung Münster…
  • Wirtschaft/Unternehmerkapital. Das Programm "ERP-Kapital für Wachstum", das sich an Unternehmen mit einem Lebensalter von zwei bis fünf Jahren richtete, ist eingestellt. Der Kreis der hier bisher berücksichtigten Unternehmen wird aus den verbleibenden Programmen der Produktfamilie "Unternehmerkapital" gefördert. Das "ERP-Kapital für Gründung" kann nun bis zu drei Jahre anstatt bisher zwei…
  • Der Verband der Bürgschaftsbanken (VDB) informiert in seiner neuen Broschüre vom September 2006 über verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten für den Mittelstand. Die Broschüre thematisiert unter anderem Ausfallbürgschaften und Garantien im Allgemeinen, verschiedene Unternehmenssituationen im Besonderen sowie die dazu angepassten, möglichen Finanzierungsoptionen anhand von Praxisbeispielen. Außerdem klärt die Broschüre über den VDB sowie…
Follow by Email
RSS