TSV Angelmodde lädt zum Sport-Aktionstag Jubiläum mit viel Bewegung auf dem Sportgelände in Angelmodde-West

TSV Angelmodde lädt zum Sport-Aktionstag Jubiläum mit viel Bewegung auf dem Sportgelände in Angelmodde-West
Zum Mitmachen oder Zuschauen: TSVler zeigen einige der Sportarten, um die es am Samstag gehen wird: Tischtennis, Volleyball, Tennis, Badminton, dargestellt von Martin Trapp, Otto Senger, Heinrich Trenkamp, Barbara Birkemeyer, Heinz Uebbing und Günter Rike. Foto: A. Hasenkamp, Münster.

Münster-Angelmodde. Am Samstag feiert der TSV Angelmodde sein 50. Jubiläum mit einem sportlichen Angebot für alle. Nicht zuletzt gibt es Sport zum Zuschauen und zum Mitmachen, getragen von vielen Helfern des Sportvereins und der Handballspielgemeinschaft Angelmodde-Gremmendorf (HSG).
Genutzt wird dazu auch die Turnhalle der Eichendorff-Schule, der Schulhof und der Tartanplatz.
Um 14 Uhr geht es los am 2. September: Oberbürgermeister Markus Lewe, er war schon zweiter Vorsitzender des Vereins, eröffnet das Fest. Kurz darauf gibt es bis 15 Uhr Tischtennis und Badminton „zum Reinschnuppern“. Es folgt Tennis mit dem Trainer Markus Hellenkemper und ab 16 Uhr Volleyball.
Mannschaften der D- und C-Jungen der HSG werden ein Handball-Turnier austragen.
Den Abschluss soll ein gemeinsames Spiel bilden; Fußball ist eine Option.
Interessierte sollten Neugier und Turnschuhe mitbringen. Für Speis und Trank ist gesorgt, verspricht TSV-Geschäftsführer Frank Müller-Kersting.
Am Rande erzählt Barbara Birkemeyer von den Wirkungen, die regelmäßiges Training haben kann. Die Schulkinder, die sie im Rahmen einer SG im Badminton unterrichtet, würden bei zweimaligem Training pro Woche nach einem halben Jahr häufig eine Note besser dastehen, und zwar quer durch alle Fächer: Das liege an der gesteigerten Fähigkeit zur Konzentration. Koordinationsmängel seien heute deutlich weiter verbreitet als früher.

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • Er ist in Münster-Südost bestens bekannt, nicht nur als Politiker, auch als Vereinsmitglied von Karnevalsgesellschaften (auch bei: "Die alten Räuber") oder des Sportvereins TSV Angelmodde. Auch in Sachen Kultur hat  sich Markus Lewe engagiert, verrät spätestens der Blick in die Vita (siehe unten). In politischer Funktion kennen in auch die…
  • Münster. Kaum jemand in Münster dürfte in jüngerer Vergangenheit mehr Zeit in die ehrenamtliche Arbeit in kommunalpolitischen Gremien investiert haben: Helmut Damwerth, bis 2004 fast 30 Jahre lang Mitglied des Rates und zuvor schon zehn Jahre lang gewählter Vertreter in der ehemaligen Gemeinde Angelmodde, feiert am 19. Mai seinen 75.…
  • Münster-Angelmodde. „Gehen Sie zur Wahl!“, bat der Europa-Abgeordnete Markus Pieper die Gäste im Gallitzin-Haus in Angelmodde nachdrücklich. Dort kann man am 7. Juni seine Stimme abgeben, dort stellten sich fünf teils weniger bekannte Politiker den Fragen: Neben Pieper auch die Bundestagsabgeordneten Johannes Röring und Ruprecht Polenz, dazu OB-Kandidat Markus Lewe…
  • Münster-Angelmodde. „Gehen Sie zur Wahl!“, bat der Europa-Abgeordnete Markus Pieper die Gäste im Gallitzin-Haus in Angelmodde nachdrücklich. Dort kann man am 7. Juni seine Stimme abgeben, dort stellten sich fünf teils weniger bekannte Politiker den Fragen: Neben Pieper auch die Bundestagsabgeordneten Johannes Röring und Ruprecht Polenz, dazu OB-Kandidat Markus Lewe…
  • Münster-Angelmodde. Für jeden Jubilar hatte Ratsherr Heinz-Georg Buddenbäumer einige Erinnerungen parat, so kamen im Kardinal-von-Galen-Stift in Angelmodde beim Neujahrsempfang der CDU am 20.01.2008 viele Erinnerungen hoch. Da musste die Ortsvereinsvorsitzende Renate Sölken mitunter auf die Uhr schauen. Zumal sie der Veranstaltung einen Rückblick auf das vergangene Jahr präsentierte und abschließend…
Follow by Email
RSS