Torwart-Tour führte nach London

Torwart-Tour führte nach London

Teilen heißt kümmern!

Münster-Wolbeck. Fast angekommen erfuhren die drei, wohin die Jubiläumsreise ging: Nach London ging es für die vier ehemaligen Torwarte des VfL Wolbeck. Werner Franke hatte dichtgehalten mit diesem ersten Geheimnis des 40. Jubiläums und Hubert Hinkelmann, Heinrich Bäumer und Ernst Schunke überrascht.
Dann führte der Weg noch zur „Wolbeck-Auswanderin“ Silke Hinkelmann und ihrem Ehemann Vips, wohnhaft im Londoner Stadtteil Twickenham. Außerdem liefen die Vier durch das Zentrum Londons und erlebten die Generalprobe der großen Militärparade aus Anlass des Geburtstages von Queen Elizabeth II. „Ein üppiges indisches Abendessen krönte die Torwarttour“, schreibt Ernst Schunke.

Die mobile Version verlassen