Tipps zur Altbausanierung in Münster

Teilen heißt kümmern!

Zuletzt aktualisiert 13. März 2018 (zuerst 16. Juni 2005).

Münster (sms). Wer seinen Altbau saniert und für eine gute Wärmedämmung sorgt, spart später bei den Ausgaben für Heizöl oder Erdgas.

Dies spüren inzwischen viele Hauseigentümer in Münster, die ihr Gebäude energietechnisch in Schuss gebracht haben. Tipps zur Altbausanierung und Heizungsmodernisierung gibt Energieberater Udo Peters von der Verbraucherzentrale am Montag, 20. Juni, in der Umweltberatung im Stadthaus 3, Albersloher Weg 33. Dort ist er von 9 bis 13 Uhr und von 14 bis 16 Uhr erreichbar (Tel. 4 92-67 67).