Ticketvorverkauf für den BUNDESCONTEST A CAPPELLA beginnt am 31. März

Teilen heißt kümmern!

32 hochklassige a cappella-Formationen aus acht Bundesländern stellen sich der Jury und dem Publikum. Tolle Stimmen, einzigartige Stimmung und viel Spaß garantiert der Chorverband NRW, V6 Promotion sowie der WDR.

Vorbestellungen werden bereits im Büro der MUKO e.V., Bereich Kulturschule unter 02526-3767 entgegengenommen. Das Festival wird am Donnerstagabend, 1. Mai gegen 18:30 Uhr in der Aula der Realschule eröffnet. Mit dabei sein werden u.a. die Berliner a cappella-Formation harmony central, mit dem unglaublichen Beatboxer Peter Stohl, die in Sendenhorst und Umgebung schon für so einiges Aufsehen gesorgt haben (www.harmonycentral.de). Ebenso wird der preisgekrönte Jazz- und Popchor „Soundsation“ unter der Leitung von Dr. Matthias Becker auf der Bühne stehen (www.soundsation.de). Die Tickets für die Eröffnungsveranstaltung kosten 4,-€.

Der eigentliche Contest findet am Freitag, 2. Mai und  Samstag, 3. Mai statt. Dabei wird es am Freitag sowie am Samstag je drei Blöcke geben, in denen jeweils fünf Gruppen antreten werden.

Für jeden einzelnen Block (A, B, C am Freitag, D, E, F am Samstag) sind Karten erhältlich. Der Preis pro Blockticket liegt bei 4,-€.

Sollte man den ganzen Tag a cappella-Musik der Extraklasse genießen wollen, bietet sich das OneDay-Ticket an, das entweder den ganzen Freitag oder den ganzen Samstag gilt. Die OneDay-Tickets kosten 10,-€.

Wer das ganze Festival plus Eröffnungsveranstaltung erleben möchte, für den bieten die Veranstalter das Festivalticket, das alle vier Tage gilt, für den Sonderpreis von nur 15,-€ an.

„Im letzten Jahr war das Festival schon ein absoluter Erfolg. Wir haben so viele positive Rückmeldungen von Besuchern, aber auch von Gruppen bekommen, die vom Festival total begeistert waren.“ erzählt Matthias Greifenberg von V6 Promotion, dessen Agentur das Festival konzeptioniert und organisiert. „Man sollte sich schnell Tickets sichern, denn im letzten Jahr war die Nachfrage bereits groß. Und in diesem Jahr wird alles noch eine Nummer größer.“ rät Greifenberg, sich bei Interesse schnell mit Tickets zu versorgen.

Ermäßigte Karten wird es aufgrund des bereits geringen Eintrittspreises jedoch nicht geben. Familien müssen sich jetzt jedoch keine Sorgen machen. Kinder unter 14 Jahren kommen umsonst rein.

Weitere Informationen zum BUNDESCONTEST A CAPPELLA gibt es unter www.acc-nrw.de oder bei der MUKO (www.muko-sendenhorst.de)

Weitere Informationen später hier. Bericht mit Fotos vom A Cappella Bundescontest 2008