Tagespflegen schließen die Lücke zwischen ambulanter Versorgung und Heim

Münster.- Für welche älteren Menschen ist Tagespflege geeignet? Was bietet sie und welche Einrichtungen gibt es in Münster? Antwort auf solche Fragen hat der "Arbeitskreis Tagespflege". Am Samstag, 29. April, steht er während des Domplatz-Wochenmarktes mit einem Infostand vor dem Bankhaus Lampe. Das teilt das Presse- und Informationsamt der Stadt Münster am 25.04.2006 mit.
Dem Arbeitskreis gehören die sieben münsterschen Tagespflegen und das städtische Informationsbüro Pflege an. Ihre Mitarbeiterinnen geben mit Fotos, Infomaterial und Programmen zur Tagesgestaltung Einblick in die Einrichtungen. Außerdem kann man am Stand seine Geschicklichkeit in Sütterlinschrift testen oder neu entdecken.

Pflegebedürftige alte Menschen mit körperlichen oder psychischen Einschränkungen werden in Tagespflegen tagsüber betreut. Vorteil: Sie können weitgehend selbstständig zu Hause wohnen und bleiben gleichzeitig in Kontakt mit anderen und werden gefördert. Damit schließt die Tagespflege die Lücke zwischen ambulanter Versorgung und Heimaufenthalt – und entlastet pflegende Angehörige.

Alle sieben Einrichtungen kann man auch bei einem "Probetag" erleben. Dabei erfährt man mehr über gemeinsame Tagesgestaltung, Ausflüge und andere Unternehmungen, über Verpflegung und Pflege und die Möglichkeiten, Krankengymnastik, Ergotherapie und einen Fahrdienst in Anspruch zu nehmen.

Wer am Samstag verhindert ist, kann sich den 27. Mai und den 10. Juni als weitere Info-Termine auf dem Wochenmarkt vormerken. Ansonsten hilft ein Anruf im Infobüro Pflege weiter (Tel. 4 92-50 50; Mo-Fr 10-13 Uhr, Mo 14-16 Uhr, Do 15-18 Uhr).

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • Münster.- Für welche älteren Menschen ist Tagespflege geeignet? Was bietet sie und welche Einrichtungen gibt es in Münster? Antwort auf solche Fragen hat der "Arbeitskreis Tagespflege". Am Samstag, 29. April, steht er während des Domplatz-Wochenmarktes mit einem Infostand vor dem Bankhaus Lampe. Das teilt das Presse- und Informationsamt der Stadt…
  • Münster.- Privatdetektiv Georg Wilsberg (Leonard Lansink) ermittelt ab Dienstag, 4. Juni, in Münster für einen neuen ZDF-Samstagskrimi. Das teilt das Presse- und Informationsamt der Stadt Münster am Montag, den 03.07.06 mit. Cologne-Film dreht unter anderem am Alten Steinweg, an der Hafenstraße, auf dem Domplatz, an der Melchersstraße und selbstverständlich in…
  • Münster.- Vom 26. bis 28. Mai wird Münsters Innenstadt mit dem Eurocityfest wieder zur Partyzone. Auf den sieben Bühnen auf dem Domplatz, Lambertikirchplatz, Syndikatplatz, an der Dominikanerkirche, am Buntem Vogel, der  Überwasserkirche und der Rosenstraße erwartet die Besucherinnen und Besucher ein abwechslungsreiches Musikprogramm. Das teilt das Presse- und Informationsamt der…
  • Das große münstersche Stadtfest in der historischen Altstadt sorgt am Wochenende nach Christi Himmelfahrt wieder für Stimmung. Von Freitag bis Sonntag bietet Münsters größte Open-Air-Party auf zahlreichen Bühnen ein vielseitiges Musikprogramm. Von Rock über Jazz bis A-capella finden sich die unterschiedlichsten Musikstile im Programm. Dabei präsentieren sich die Top-Acts auf…
  • Münster.- "Kauf dir mal was Ordentliches": Mit einem neuen Plakatmotiv unterstützen Münsters Innenstadt-Kaufleute in diesem Jahr den Elternalarm, das bundesweit einzigartige Besuchswochenende für die Eltern von Studierenden. Vom 27. bis 29. Oktober laden die Stadt, die acht Hochschulen und weitere Partner die Eltern der Studierenden zum zweiten Mal ein, in…
Follow by Email
RSS