Engagierte Tageseltern in Münster gesucht

Münster (SMS) Eltern mit Kindern von 1 bis 3 Jahren lassen ihre Kleinen gern von einer Tagesmutter oder einem Tagesvater betreuen. Rund ein Drittel der Betreuungsplätze für Kinder unter 3 Jahren werden in Münster von Tageseltern angeboten.

Qualifizierung als Tageseltern

Weitere engagierte Frauen und Männer, die Freude am Umgang mit Kindern haben, kontaktfreudig sind, Verantwortung übernehmen und gerne selbständig arbeiten, können sich wieder auf den Weg zur Qualifizierung als Tagespflegeperson machen.

Tageseltern betreuen in der Regel bis zu fünf Kinder in den eigenen Räumen. Häufig sind sie durch die Betreuung der eigenen Kinder als „Quereinsteiger“ Tagesmutter oder Tagesvater geworden. Aber auch die Zahl der so genannten Großtagespflegestellen nimmt zu.

Neuer Vorbereitungskurs startet nach den Osterferien / Freie Räume für Großtagespflegestellen

Aktuell stehen gerade auch in Münsters Innenstadt freie Räume für Großtagespflegestellen zur Verfügung. Dort können qualifizierte Tagepflegepersonen bis zu neun Kinder unter 3 Jahren auf selbständiger Basis betreuen. Hierfür werden besonders pädagogische Fachkräfte gesucht.

Vorbereitungskurse für Tageseltern in Münster

Neue Vorbereitungskurse für zukünftige Tagesmütter und Tagesväter werden regelmäßig angeboten. Die Kurse sind kostenfrei und unverbindlich. Der aktuelle Kurs beginnt am Mittwoch nach den Osterferien (11. April). An sechs Abenden wird jeweils von 19 bis 21.15 Uhr ein Überblick über die Aufgaben von Tageseltern geboten. Eine Anmeldung im Haus der Familie ist erforderlich (02 51 / 41 86 60). Weitere Informationen rund um die Kindertagespflege finden sich unter: www.stadt-muenster.de/kindertagespflege.

(Visited 11 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  Osterferien im Ausland: Pass oder Ausweis noch gültig?
Über Andreas Hasenkamp 6368 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*