Chemiker Münster

Fachbereich Chemie und Pharmazie der WWU zeichnet Master-Absolventen aus

Münster (WWU). Drei Absolventen des Fachbereichs Chemie und Pharmazie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) haben eine Auszeichnung für ihre herausragenden Masterarbeiten erhalten. Der Wirtschaftschemiker Niels Gerhard, der Lebensmittelchemiker Jonas Specht und der Chemiker Patrick Bücker nahmen Weiterlesen »Fachbereich Chemie und Pharmazie der WWU zeichnet Master-Absolventen aus

Alumni-Tag an der WWU Münster mit über 200 Gästen – Erste Forscher-Alumni-Botschafter ernannt 3

Alumni-Tag 2018 an der WWU Münster

Münster. Beim Alumni-Tag 2018 an der WWU Münster gab es eine Zeitreise: Der Historiker Professor Dr. Thomas Großbölting führte im Fürstenberghaus etwa 250 Gäste in „Das andere 1968. Die Protestbewegung global – national – lokal“. Die Gäste hatten `68 zum Teil in Münster erlebt – „In Münster gab es auch einen Weiberrat!“ – oder kamen wenige Jahre später in die „akademische Provinz“.Weiterlesen »Alumni-Tag 2018 an der WWU Münster

Kinder- und Jugend-Uni startet zum 4. Mal in Münster 3

Kinder- und Jugend-Uni startet zum 4. Mal in Münster

Münster. Wohl zwei Meter hoch schießt die „Zahnpasta“, im Publikum sind Groß und Klein hörbar beeindruckt: Zum Auftakt des Q.UNI Camps der Kinder- und Jugend- Uni Münster am Leonardo-Campus zauberten am Samstag die Chemiker wortgewandt mit Farben, bereiteten mit Aasee-Wasser, Aasee-Erde und Luft Raumfahrtprojekte vor und simulierten mit der explodierenden Singularitäts-Tonne die Entstehung des Universums.Weiterlesen »Kinder- und Jugend-Uni startet zum 4. Mal in Münster

Chemiker Prof. Dr. Gerhard Erker erhält „Advanced Grant 2011“ des Europäischen Forschungsrates

Prof. Dr. Gerhard Erker vom Organisch-Chemischen Institut der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) hat den höchsten EU-Wissenschaftspreis erhalten: einen "ERC Advanced Grant 2011" des Europäischen Forschungsrates (ERC). Die damit verbundene Förderung beträgt mehr als zwei Millionen Euro für fünf Jahre.

Weiterlesen »Chemiker Prof. Dr. Gerhard Erker erhält „Advanced Grant 2011“ des Europäischen Forschungsrates

Katalyseforschung: Chemiker Prof. Dr. Frank Glorius erhält Auszeichnung in Schanghai

Münster/Schanghai. Prof. Dr. Frank Glorius vom Organisch-Chemischen Institut der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster erhält eine internationale Auszeichnung, den "OMCOS-Award". Damit werden seine herausragenden Forschungsergebnisse im Bereich Organometallchemie gewürdigt. Organometallverbindungen zeichnen sich durch Bindungen zwischen Kohlenstoff und Metallen aus. Sie sind zum Beispiel für die Katalyseforschung und die Synthesechemie von zentraler Bedeutung, spielen also eine wichtige Rolle bei der Herstellung von chemischen Verbindungen. Frank Glorius nimmt die mit 5000 US-Dollar dotierte Auszeichnung am Mittwoch, 27. Juli, bei der OMCOS-Tagung in Schanghai (China) entgegen.
Weiterlesen »Katalyseforschung: Chemiker Prof. Dr. Frank Glorius erhält Auszeichnung in Schanghai