Südafrika in Büchern Gregor Lamers von Hope & Future liest ausgewählte Literatur in Gaststätte

Südafrika in Büchern Gregor Lamers von Hope & Future liest ausgewählte Literatur in Gaststätte
Gregor Lamers im Park des Drostenhofs in Wolbeck mit Büchern aus und über Südafrika. Foto: A. Hasenkamp, Fotograf in Münster.

Münster-Wolbeck. Ein Tisch in der Gaststätte „An de Steenpaorte“ ist voller Kuchen, ein anderer trägt schon eine Reihe Bücher – Literatur über Südafrika. Und Gregor Lamers hat an diesem Donnerstag noch eine Stofftüte voll von Büchern dabei – aus einigen werde er lesen beim Offenen Themenkreis von Ingrid Brock-Gerhardt, sagt der Bibliothekar, der einen Verein vertritt: den „Hope & Future e.V.“,  eine Organisation, die sich die Aufgabe gestellt hat, Gelder zu sammeln, um jene Initiativen in Südafrika zu unterstützen, die sich besonders von HIV und AIDS betroffenen Kindern, Jugendlichen und denen, die sich um sie kümmern, widmen. „Hope & Future fördert die AIDS-Erziehung in den Townships, damit Kinder eine Zukunft haben.“ 2015 hatte er auf Einladung von Brock-Gerhardt  von dessen Projekten erzählt – und versprochen, beim nächsten Mal einen Eindruck von Literatur aus und über Südafrika zu vermitteln. So hatte er jetzt Lyrik im Gepäck, Romane und Biographisches, auch ein Hörbuch.

www.hope-and-future.de

 

 

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • Buschtrommel (fast) live per Video - Kabarett frei HausMünster. Die "Buschtrommel" als Video: Weil die beiden Buschtrommelnden - Britta von Anklang und Andreas Breiing - derzeit nicht vor ihrem Stammpublikum im Kinderhauser Kap.8 auftreten können, kommen sie nun direkt zu Ihnen nach Hause. Doch keine Sorge, Sie müssen nicht aufräumen. Das Kap.8 liefert in Kooperation mit der Buschtrommel…
  • Im Waschzettel zu einem der Bücher von Rainer Schepper heißt es: Rainer Schepper, Jahrgang 1927, Verfasser von Monographien aus dem Bereich des Westfälischen, studierte in Hamburg, Dortmund und Münster Germanistik, Pädagogik, Soziologie und Volkskunde. Er nahm in Aufsätzen und Vorträgen kritisch Stellung zu gesellschaftspolitischen Gegenwartsfragen, u. a. zu Gesetz und…
  • Münster-Wolbeck. “Hattet ihr den Eindruck, dass ihr sicher ward?“ fragt Bea Nyga in die Runde der gut 40 Teilnehmerinnen ihres Sing-Workshops. „Ich hatte den Eindruck.“ An diesem Samstag im Pfarrheim von St. Nikolaus Wolbeck hat Nyga leichtes Spiel. Der große, lichte Raum lässt den Gesang zum Tragen kommen, dass weiß…
  • Physiologie-Professor Speckmann füllt neugierige Hirne in der Gaststätte „An de Steenpaorte“Münster-Wolbeck. Drei Dutzend und noch einige spät Hineingequetschte Gäste folgten am Donnerstag dem Vortrag „Das Gehirn und sein Auge“ des emeritierten Professors für Neurophysiologie Erwin-Josef Speckmann. Das ist wohl ein Rekord für diesen Raum. „Was ist denn hier los?“, sagte ein spät eintreffender Stammgast des KulturKreises Wolbeck von Ingrid Brock-Gerhardt.…
  • Münster (SMS) Monatelang haben sie geplant, geschrieben und gefilmt, jetzt ist der Dokumentarfilm „Über Kicker, Clowns und Geologen - Wie Kinder Kultur verstehen“ im Kasten. Premiere des etwa 60-minütigen Dokumentarfilms ist am Freitag, 11. Oktober, um 18 Uhr im Cinema an der Warendorfer Straße. Das im Rahmen des Landesprogramms „Kulturrucksack…
Follow by Email
RSS