„Stolperroute“ in Wolbeck für die Veloroute von Everswinkel nach Münster

Zuletzt aktualisiert 15. November 2020 (zuerst 13. November 2020).

Münster-Wolbeck. Die Veloroute von Everswinkel soll über die Alverskirchener Straße nach Wolbeck und dann weiter nach Münster führen. Wirklich? Wolbeck wissen: Dem liegen einige Hürden im Weg. Hürden, an denen man sich als Radler den Hals brechen kann – dank der vielen Schäden auf einem Teilstück am Ortseingang zu Wolbeck.

Radweg ist schon lange lebensgefährlich

Wer als Ortsfremder fröhlich diese Asphaltstrecke nimmt, spürt zumindest am Gesäß das Durchschlagen der Risse und Aufkantungen. Man könnte sich aber auch einen längeren Krankenhaus-Aufenthalt einhandeln. Wer mit Rollator oder Rollstuhl unterwegs ist, steht ebenfalls vor einem Problem.

Die gefährlichen Schäden sind das eine, die Breite bzw. Schmalheit das andere.

Standard für Velorouten realisierbar?

Velo-Routen für Radverkehr in beide Richtungen haben eine Standardbreite von drei Metern und obendrein einen Trennstreifen zur Sicherheit. Dem stehen Bäume und Vorgärten an mehreren Stellen im Wege.

 Außerorts soll eine beidseitige Fahrbahnrandmarkierung aufgebracht werden. Die Fahrbahn sollte stets aus Asphalt oder Betonsteinpflaster bestehen, Schlaglöcher oder Wurzelschäden müssen ausgeschlossen sein.

Informationen der Stadt Münster zu der Veloroute Münster-Everswinkel gibt es hier: u.a. die Variantenuntersuchung zur Veloroute Münster-Everswinkel und eine Beschlussvorlage V/0097/2020/1.

https://www.stadt-muenster.de/verkehrsplanung/mit-dem-rad/velorouten/muenster-everswinkel.html

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • Fußgängerbrücken nichts für PferdeMünster (SMS) Die beiden weitgespannten Holzbrücken „Haskenau“ und „Hofkamp“ über die Werse sind für Fußgänger und Radfahrer errichtet worden. Dieser Hinweis ist den Brücken-Fachleuten im Tiefbauamt sehr wichtig, denn immer wieder ergeben sich Schäden durch Pferde an den Holzbrücken.Denn – üblicherweise – belasten Zweibeiner zu Fuß wie auch auf zwei…
  • Kein Weihnachtsmarkt in Münster 2020?Münster. Weihnachtsmarkt oder nicht oder wie? Zu dieser Frage traf sich am Freitag ein Runder Tisch mit Vertretern aus Kreissen der Veranstalter und der Stadtverwaltung: Muss Münster 2020 auf einen Weihnachtsmarkt verzichten?
  • Weihnachtsmarkt to go - Spenden übergebenMünster-Wolbeck. Die Macher des "Weihnachtsmarkt to go" haben am 13.01.2021 die gesammelte Spende an die Kinderkrebshilfe Münster übergeben. Es kamen 2120 Euro zusammen. Markus Becker und Thomas Kuhlenkötter vom Eventteam Wolbeck übergaben die Spende an Jan Schneider, den 1. Vorsitzenden der Kinderkrebshilfe Münster. Spendenübergabe an die Kinderkrebshilfe Münster vom Weihnachtsmarkt…
  • Polizei Münster. Am Dienstagabend (12.1., 18.23 Uhr) überfiel ein bewaffneter Unbekannter einen Drogeriemarkt an der Hiltruper Straße. Die Polizei sucht Zeugen. Der Täter betrat das Ladenlokal, gab einen Schuss aus der Schreckschusspistole ab und bedrohte die beiden Kassiererinnen mit der Waffe. Als diese die Kassenladen nicht öffnen konnten, schlug er…
  • Münster (SMS). Das Tiefbauamt hat damit begonnen, Teile des Radwegenetzes in Gremmendorf zu erneuern. Betroffen sind die Radwege entlang der WLE-Bahnstrecke vom Altehof bis zum Gremmendorfer Weg, vom Anton-Knubel-Weg bis zu Erbdrostenweg, vom Erbdrostenweg bis zur Umgehungsbahn, vom Gremmendorfer bis zum Josef-Suwelack-Weg und vom Paul-Engelhard-Weg bis zur WLE-Bahnstrecke. Die vorhandenen…
Zum Thema.:  Wolbecker Weihnachtsmarkt am Achatius-Haus glänzt durch besondere Atmosphäre
Follow by Email
RSS