Stelldichein der zehn Partnerstädte Münsters

Kommunen präsentieren sich auf der Messe "Frühling – Blumen – Freizeit"

Das Amt des Rates und des Oberbürgermeisters hat die Partnerstädte eingeladen, sich an zehn Ständen als Reiseziel vorzustellen. Das geschieht in Videofilmen, mit Infomaterial und Plakaten, einem Gewinnspiel und Kostproben aus der jeweiligen Länderküche und auf einer eigenen Bühne der Partnerstädte.

Vertreten sein werden außerdem Fördervereine und in der Partnerschaftsarbeit Aktive. Das gibt Gelegenheit, Ideen auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen. Wer sich schon immer mal über Möglichkeiten und Formen der Partnerschaftsarbeit informieren wollte, ist auf der Messe bestens aufgehoben. Ansprechpartnerin im Amt des Rates und des Oberbürgermeisters ist Irmgard Fusenig, Tel. 4 92-60 52.

Bitte gib der Seite ein

Über Andreas Hasenkamp

Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Zeige alle Beiträge von Andreas Hasenkamp →