Stadtmuseum Münster: Wettwerfen mit historischen Send-Schießbudenfiguren

Münster.- In seinem Ferienprogramm lädt das Stadtmuseum am Dienstag, 4. Juli, Kinder von sechs bis neun Jahren zum "Send" ins Museum ein. Beim Wurfwettbewerb auf historische Schießbudenfiguren aus dem 19. Jahrhundert können die Kids ihre Geschicklichkeit erproben und nebenbei Wissenswertes über Münsters Send und seine Geschichte lernen. Das teilt das Presse- und Informationsamt der Stadt Münster am Montag, den 03.07.06 mit.

Das teilt das Presse- und Informationsamt der Stadt Münster am Montag, den 03.07.06 mit.

(Visited 19 times, 3 visits today)
Zum Thema.:  Ein Foto weckt Erinnerungen: Bernhard Wessels entdeckt sich in der Ausstellung "Die bitteren Jahre"
Über Andreas Hasenkamp 6437 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*