Sportplätze in Münster gesperrt

Münster. Wegen der aktuellen Wetterlage müssen leider ab sofort alle städtischen Rasen- und Tennenplätze bis einschließlich Sonntag, 23. November,  gesperrt werden. 

Das gilt auch für Sportanlagen, die Vereinen von der Stadt überlassen worden sind. Die Kunstrasenplätze bleiben bespielbar.

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • Die städtischen Rasenplätze sind ab sofort wieder bespielbar. Die Tennenplätze sind ebenfalls freigegeben. Das teilt das Presse- und Informationsamt der Stadt Münster am 05.12.2008 mit.
  • Münster/Sportplätze. Der Frühling rückt näher und das städtische Sportamt hat die freudige Nachricht für alle Sportlerinnen und Sportler: Neben den Tennenplätzen sind ab sofort auch die Rasenplätze wieder bespielbar und zur Nutzung freigegeben. Das teilt das Presse- und Informationsamt der Stadt Münster am 26.02.2009 mit.
  • Freizeitangebote im Bereich Sport und Bewegung. Der Bereich ist im Aufbau - bitte Informationen einreichen: Redaktion@wolbeck-muenster.de. Vereine Sport Veranstaltungen Sport
  • Münster (SMS)  Wer an den Pfingstfeiertagen sportlich sein möchte, kann seine Bahnen am Sonntag und Montag in den Hallenbädern Mitte (8 bis 17 Uhr) und Wolbeck (8 bis 18 Uhr) ziehen. Die Hallenbäder Ost, Hiltrup und Roxel sind geschlossen. Am Pfingstsamstag, 14. Mai, sind alle Hallenbäder in der Stadt Münster…
  • Besser abgestimmt und weniger: Projekt zu Medikation in Münster erfolgreichMünster. Weniger Arzneimittel nehmen, gezielter, dabei Unverträglichkeiten mindern und so Lebensqualität steigern bei denen, bei denen das Problem besonders drängt, den Älteren: Darauf zielte das in Münster verfolgte Pilotprojekt InTherAKT, das am Freitag endete. Im Regierungspräsidium Münsterberichteten Akteure, Gäste konnten fragen. InTherAKT verknüpfte Pflegekräfte, Apotheker, Ärztinnen Das zweijährige Projekt zielte…
Follow by Email
RSS