Sperrung der Telgter Straße in Wolbeck Ende 2022

8. Dezember 2022 Aus Von Andreas Hasenkamp

Zuletzt aktualisiert 3. Januar 2023 (zuerst 8. Dezember 2022).

Münster/WAF. Die Telgter Straße in Münster-Wolbeck wird ab Montag voll gesperrt. Die ganze Woche über laufen hier Asphaltarbeiten. Zwischen Berdel, also der Abbiegung zum Flugplatz, und der Freckenhorster Straße sind dann beide Fahrtrichtungen dicht, teilen die Stadtwerke Münster mit. Der Autoverkehr von und nach Telgte wird über die Alverskirchener Straße umgeleitet.

Die Bauarbeiten sind Teil der Erschließungsarbeiten zum neuen Gefängnis (JVA Münster) an der Grenze zum Kreis Warendorf – sie sind nötig, um den JVA-Neubau mit Strom, Wärme, Wasser, Internet und Telefon zu versorgen.

Zum vierten Adventswochenende sollen beide Fahrtrichtungen wieder befahrbar sein. Im neuen Jahr 2023 nehmen die Stadtwerke die Arbeiten dann im weiteren Verlauf der Telgter Straße Richtung Wolbeck wieder auf.

Aktualisierung, 4.1.2023: Die Telgter Straße ist wieder befahrbar. Details

Zum Thema.:  Ampel-Lösung für Münsterstraßen-Querung nötig?