Spazier-Treff in Hiltrup-Ost


Münster (SMS) Am Montag, 24. August, findet um 14 Uhr ein Spazier-Treff für ältere Menschen in Hiltrup-Ost statt. In Begleitung der Quartiersentwicklerin Karin Grave und einer ehrenamtlichen Spazierpatin geht es etwa eine Stunde lang auf einer leichten Strecke durch das Quartier. Treffpunkt ist die Begegnungsstätte Emmerbach-Treff (Am Roggenkamp 188).

Begleitete Spaziergänge durchs Quartier Hiltrup für ältere Menschen

„Das gemeinsame Spazierengehen dient sowohl der Sturzprophylaxe als auch der Prävention diverser altersbedingter Erkrankungen. Zudem möchten wir dadurch die soziale Kommunikation fördern und so das allgemeine Wohlbefinden der Spaziergängerinnen und Spaziergänger steigern“, erklärt Karin Grave. Die Strecke orientiert sich an der Ausdauer der Teilnehmenden. Es soll jedem ermöglicht werden mitzugehen. Ein Rollator oder Rollstuhl ist kein Hindernis.

Weitere Spazierpaten gesucht für Hiltrup-Ost

Für das Projekt „Spazier-Treff“ werden weitere ehrenamtliche Spazierpaten und Spazierpatinnen für den Ortsteil Hiltrup-Ost gesucht. Menschen, die Spaß am Spazierengehen sowie Freude und Interesse am Zusammensein mit älteren Menschen haben, sind eingeladen sich an dem Projekt zu beteiligen.

Die Teilnahme am Spaziergang ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Fragen beantwortet Karin Grave vom städtischen Sozialamt: 02 51 / 4 92-59 40 oder gravek@stadt-muenster.de.

Please follow and like us:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*