Singen mit Rückmeldung: Erste Teenie-singstar-Veranstaltung im Jugendzentrum gut besucht

Teilen heißt kümmern!

Zuletzt aktualisiert 30. März 2016 (zuerst 15. Dezember 2007).

Münster-Wolbeck.  Es wuselt im Bahnhof Wolbeck, besonders im Party-Raum. Dort läuft das Spiel singstar: Die Musik kommt vom Band, Text und Melodie werden per Beamer angezeigt, dann heißt es Singen für die Teenies aller Altersklassen.

Für je zwei gilt es, Ton und Melodie zu treffen. Das Spiel zeigt an, wie nah man dran war – und gibt Kommentare.

as will organisiert sein, doch das machen die Teenies schon weitgehend allein. Auch hinter der Theke stehen Teilnehmer aus den 2007 neu geschaffenen Teenie-Gruppen im Jugendzentrum Bahnhof Wolbeck. Für Jugendliche waren schon zwei solche Termine angeboten worden, für die Teenies war es am Freitagabend der erste. Eine Wiederholung soll es geben, meinte Johannes Wüstefeld-Beermann.