Website-Icon Wolbeck & Münster

Seniorinnen des USC Münster starten zu den Deutschen Senioren Meisterschaften 2008

Münster. Die Seniorinnen des USC Münster starten am Wochenende in Richtung Leipzig zu den Deutschen Senioren Meisterschaften 2008.stung zu verbinden.

Als amtierender Deutscher Seniorinnen Meister gilt es, den Titel zu verteidigen. Kein leichtes Unterfangen. Zum einen warten bereits in der Vorrunde hochkarätige Mannschaften (Dresdner SC 1898 sowie Eintracht Frankfurt) – aber auch in den anderen Pools sind namhafte Mannschaften wie MTV Stuttgart oder der DJK Karbach mit „alten“ bekannten Gesichtern aus vergangenen Bundesligazeiten vertreten. Zum anderen sind die Damen des USC etwas ersatzgeschwächt durch einige Ausfälle, die es zu kompensieren gilt. Der Weg nach Leipzig führte über die Westdeutschen Meisterschaften im März in Aachen, wo sich die Spielerinnen um Trainer Siegfried Köhler klar als Westdeutscher Meister für die Endrunde in Leipzig qualifizieren konnten.

Seit Anfang des Jahres treffen sich die Damen einmal wöchentlich zum Training in der Halle Berg Fidel, um sich gemeinsam auf das Event Deutsche Meisterschaft vorzubereiten. Im Zuge der Vorbereitung gab es auch zwei, auf sehr guten Niveau stattfindende Trainingsspiele gegen die 2. Mannschaft des USC (Platz 2 in der 2. Bundesliga Nord der abgelaufenen Saison) und ein Trainingsspiel gegen den VfL Oythe (Aufsteiger in die 2. Bundesliga Nord der kommenden Saison), die den Seniorinnen jeweils alles abverlangten.

Nun gilt es, wieder eine gute Leistung abzufordern. Der Spass am Volleyball steht an diesem Wochenende im Vordergrund, wie weit es dann mit einer Platzierung geht, wird auf dem Feld am Samstag und Sonntag entschieden. Die Seniorinnen des USC Münster werden alles geben, um Spaß und Lei

Die mobile Version verlassen

Fatal error

: Uncaught wfWAFStorageFileException: Unable to save temporary file for atomic writing. in /home/www/j2w-dup/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php:34 Stack trace: #0 /home/www/j2w-dup/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php(658): wfWAFStorageFile::atomicFilePutContents('/home/www/j2w-d...', '<?php exit('Acc...') #1 [internal function]: wfWAFStorageFile->saveConfig('livewaf') #2 {main} thrown in /home/www/j2w-dup/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php on line 34