Senioren-Nachmittage des AWO-Ortsvereins Wolbeck sind zurück

Münster-Wolbeck. Nach kurzer Pause beginnt der Awo-Ortsverein Wolbeck wieder mit seinen Seniorennachmittagen. Start ist der 11. August ab 15 Uhr im Awo-Treff in der Hofstraße 24.

Die Leitung der Nachmittage übernimmt Diethild Weßel, die die geselligen Nachmittage durch neue Angebote erweitert. Diese beinhalten neben geselligen Brett-und Kartenspielen insbesondere gemeinsame Gespräche bei Kaffee, Tee, Kuchen und Schnittchen.

Am 14. September ist zudem von 10 bis etwa 18 Uhr eine stimmungsvolle Schifffahrt auf der „Santa Monika" geplant. Hierzu übernimmt der Awo-Orts-verein einen kostenlosen Fahrdienst (Hin- und Rückfahrt) zum Anleger in Münster.

Die Seniorennachmittage werden künftig jeweils freitags von 15 bis etwa 17.30 Uhr im AWO-Treff stattfinden.

Zusätzliche Informationen gibt es bei Horst-Herbert Camen, Telefon 0 25 06 / 10 70.

(Visited 63 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  Erstes Wolbecker Volkssingen im Drostenhof

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*