Sendbude im Stadtmuseum Münster restauriert

Die alte Sendbude im Stadtmuseum Münster ist restauriert worden.  Eine Führung wird angeboten.

Am Sonntag, 28. August, 16 Uhr, informiert Dr.. Rita Kauder-Steiniger in einer öffentlichen Führung über die Schießbude, ihre Funktionsweise und die Restaurierungsmaßnahmen. Dabei wird ausnahmsweise auch die Rückseite einer der Figuren mit der restaurierten Mechanik zu sehen sein.

Führungsentgelt: 3 Euro pro Person. Treffpunkt ist im Foyer des Stadtmuseums. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Information: 4 92-45 03.

Bitte gib der Seite ein

Über Andreas Hasenkamp

Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Zeige alle Beiträge von Andreas Hasenkamp →