Send-Sonntag mit Einkaufsbummel und Gratis-Busfahren in ganz Münster

Münster.- Aller guten Dinge sind drei – zumindest am Herbstsend-Sonntag 28. Oktober 2007 in Münster. Dann stehen Spaß und Unterhaltung auf der größten Kirmes im Münsterland, Shopping in der Innenstadt und Gratis-Busfahren für alle in ganz Münster auf dem Programm.

Die Geschäfte in Münsters Innenstadt haben von 13 bis 18 geöffnet und laden vor oder nach dem Send-Besuch zum entspannten Sonntagseinkauf ein. Dabei sind Parkplatzprobleme passé. Denn nach der erfolgreichen Premiere zum Herbstsend im vergangenen Jahr lädt die Verkehrsgemeinschaft Münsterland am Sonntag erneut auf allen Linien im gesamten Stadtgebiet von 0 bis 24 Uhr zur Busbenutzung zum Nulltarif ein.

Send-Angebote mit breiter Partnerschaft

Die Angebote haben fünf Partner gemeinsam auf den Weg gebracht: das Amt für Stadtentwicklung, Stadtplanung, Verkehrsplanung, die Stadtwerke, Münster-Marketing, der Schaustellerverband und der "Runde Tisch der Innenstadtkaufleute"

(Visited 50 times, 1 visits today)
Please follow and like us:
Zum Thema.:  Ausgelassen hinter der Maske: Karneval in Münster vor 500 Jahren

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*