Schulwechsel nach der vierten Klasse: Weiterführende Schulen informieren

Teilen heißt kümmern!

Zuletzt aktualisiert 18. Juni 2015 (zuerst 3. Januar 2008).

Münster.  Hauptschule, Realschule, Gymnasium oder Gesamtschule – in diesen Wochen stehen Eltern von Viertklässlern vor der Frage, welche Schule die richtige für ihr Kind ist. Um Müttern und Vätern die Entscheidung zu erleichtern, bieten die  weiterführenden Schulen dieser Stadt im Januar und Februar 2008 Informationsveranstaltungen an.

An allen weiterführenden Schulen in Münster werden vom 11. bis 15. Februar 2008 Anmeldungen entgegengenommen. Zwei Ausnahmen: Die bischöflichen Gymnasien nehmen schon vom 28. Januar bis 1. Februar Anmeldungen an. An der bischöflichen Gesamtschule wiederum sind Bewerbungen jederzeit bis zum 15. Januar möglich.

Die Informationsveranstaltungen der weiterführenden Schulen im Überblick:

Städtische Hauptschulen:

14. Januar, 19 Uhr,  Hauptschule Wolbeck, Von-Holte-Straße 56, 15. Januar, 18 Uhr, Droste-Hauptschule Roxel, Tilbecker Straße 26; 17. Januar, 18 Uhr,  Waldschule Kinderhaus, Große Wiese 14; 21. Januar, 19 Uhr, Hauptschule Hiltrup, Westfalenstraße 199; 21. Januar, 18 Uhr, Wartburg-Hauptschule, Von-Esmarch-Straße 15; 22. Januar, 18 Uhr, Fürstenbergschule, Andreas-Hofer Straße 30; 22. Januar, 18 Uhr, Geistschule, Grevingstraße 24; 7. Februar, 18 Uhr, Hauptschule Coerde, Dachsleite 32-36.

Städtische Realschulen in Münster:

15. Januar, 17 Uhr, Geschwister-Scholl-Realschule, Von Humboldt-Straße 14; 16. Januar, 17 Uhr, Realschule Roxel, Tilbecker Straße 24; 21. Januar, 19.30 Uhr, Realschule Wolbeck, Von-Holte-Straße 56; 22. Januar, 20 Uhr, Realschule im Kreuzviertel, Finkenstraße 76; 23. Januar, 19 Uhr, Karl-Wagenfeld-Schule, Spichernstraße 17; 25. Januar, 16 Uhr, Paul-Gerhardt-Schule, Jüdefelderstraße 10; 26. Januar, 10 Uhr, Fürstin-von-Gallitzin-Schule, Manfred-von-Richthofen-Straße 46, 26. Januar, 10 Uhr, Johannes-Gutenberg-Realschule Hiltrup, Am Klosterwald 30; 26. Januar 10 Uhr, Erich-Klausener-Schule, Bismarckallee 55.

Städtische Gymnasien in Münster:

8. Januar, 19.30 Uhr, Freiherr-vom-Stein-Gymnasium, Dieckmannstraße 141; 8. Januar, 19.30 Uhr, Gymnasium Paulinum, Am Stadtgraben 30; 9. Januar, 19.30 Uhr, Gymnasium Wolbeck, Von-Holte-Straße 56; 9. Januar, 19.30 Uhr, Schillergymnasium, Gertrudenstraße 5; 14. Januar, 19.30 Uhr, Pascal-Gymnasium, Uppenkampstiege 17; 15. Januar, 19.30 Uhr, Ratsgymnasium, Bohlweg 7; 17. Januar, 16 Uhr, Geschwister-Scholl-Gymnasium, Von-Humboldt-Straße 14; 22. Januar, 19.30 Uhr, Johann-Conrad-Schlaun-Gymnasium, Sonnenstraße 18; 23. Januar, 19.30 Uhr, Immanuel-Kant-Gymnasium Hiltrup, Westfalenstraße 203; 23. Januar, 19.30 Uhr, Wilhelm-Hittorf-Gymnasium, Prinz-Eugen-Straße 27; 24. Januar, 19.30 Uhr, Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium, Grüne Gasse 40;

Bischöfliche Gymnasien in Münster:

9. Januar, 19.30 Uhr, Marienschule, Hermannstraße 21; 16. Januar, 19.30 Uhr, Kardinal-von-Galen-Gymnasium, Zum Roten Berge 25; 21. Januar, 19.30 Uhr, Gymnasium St. Mauritz, Wersebeckmannweg 81.

Bischöfliche Gesamtschule in Münster:

7. Januar, 19.30 Uhr, Friedensschule, Bischöfliche Gesamtschule, Echelmeyerstraße 19.