Schülerinnen des Wolbecker Ballettstudios Tenbrock treten auf beim Welttanztag in Münster

Zuletzt aktualisiert 25. Februar 2016 (zuerst 22. April 2015).

Münster-Wolbeck. Ballett auf Asphalt – das wird für die neun Ballettschülerinnen der Ballettschule Tenbrock eine Premiere. Am Welttanztag des Jahres 2015 treten sie als eine von 19 Nummern beim Welttanztag Münster des Vereins TanzWerk Münster auf, vor dem Stadthaus I in der Klemensstraße.

Inspiriert durch einen amerikanischen Choreographen

Um 18.45 Uhr beginnt die wenige Minuten lange, elegante Darbietung. Die Trainerin Franziska Häger hat sich vom amerikanischen Tänzer und Choreographen William Forsythe zu ihrer Choreographie inspirieren lassen. Forsythe ist am  am klassischen Ballett orientiert, arbeitet eher mathematisch auch in den Paarfiguren, aber bildhaft-sinnlich. Hägers Schülerinnen haben eigene Ideen eingebracht.

Welttanztag 2015  in Münster – Programm

Um 16.20 Uhr startet die erste Nummer des Tages, ein Folkloretanz, am Aegidiimarkt. Interessierte können einen Spaziergang durhc die Welt des Tanzes machen – die Nummern liegen jeweils wenige Minuten und nur wenige Dutzend bis 330 Schritte auseinander. Ein Faltblatt weist den Weg, der um 19 Uhr im Rathaus-Innenhof endet: Zum Abschluss heißt es: „Tanzen wir!“ – für alle.

Viele Proben und neue Kostüme – um Menschen für Tanz zu begeistern

Die Schülerinnen der Wolbecker Ballettschule Tanzinszenierungen haben ihr Können schon gezeigt, bei vielen Prüfungen – aber noch nicht im Freien und auf Asphalt. Und sie hoffen für den 29. April auf warmes Wetter für ihre neuen türkisfarbenen Kostüme. Seit Jahresanfang 2015  wurde choreographiert und geprobt – zuletzt dreimal pro Woche. Die Schülerinnen kommen aus Gremmendorf, Münster-Mauritz, Albersloh, Wolbeck, Hiltrup, Mecklenbeck und Sendenhorst. Jutta Tenbrock möchte mit der erneuten Teilnahme am Welttanztag in Münster „möglichst viele Menschen für Tanz begeistern – Behinderte, Nichtbehinderte: alles, was auf der Welt ist“. Den ersten Welttanztag in Münster gab es 2011.

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • In der Waldorfschule Gievenbeck zeigt die Wolbecker Ballettschule Ballettstudio Tenbrock am 17. und 18. Juni Choreographien von Isabella Braun und Tamami Maemura. Es gibt vier verschiedene Programmpunkte, teilt Jutta Tenbrock mit. Teil 1 - The Dance of Body and Soul" - dieses Stück wurde bereits im großen Haus der Städtischen…
  • Die städtischen Rasenplätze sind ab sofort wieder bespielbar. Die Tennenplätze sind ebenfalls freigegeben. Das teilt das Presse- und Informationsamt der Stadt Münster am 05.12.2008 mit.
  • Münster (SMS)  Wer an den Pfingstfeiertagen sportlich sein möchte, kann seine Bahnen am Sonntag und Montag in den Hallenbädern Mitte (8 bis 17 Uhr) und Wolbeck (8 bis 18 Uhr) ziehen. Die Hallenbäder Ost, Hiltrup und Roxel sind geschlossen. Am Pfingstsamstag, 14. Mai, sind alle Hallenbäder in der Stadt Münster…
  • Münster.-  Das städtische Sportamt bietet am Samstag, 6. Mai, erstmals in diesem Jahr wieder einen Radfahr-Prüfungstermin über 20 Kilometer zum Erwerb des Deutschen Sportabzeichens an. Weitere Termine in den nächsten Monaten: 20. Mai, 21. Juni, 12. August, 16. September,  28. Oktober. Treffpunkt ist jeweils um 15 Uhr an der Gaststätte…
  • Münster.- Am Mittwoch, 21. Juni, bietet das städtische Sportamt eine Radfahrprüfung über 20 Kilometer für das Sportabzeichen an. Treffpunkt ist um 15 Uhr am Kappenberger Damm 320, ehemals Gaststätte Barwe. Zum Vormerken die weiteren Termine: 12. August, 16. September, 28. Oktober. Das teilt das Presse- und Informationsamt der Stadt Münster…
Follow by Email
RSS