Erste “Schlagerparty” bei Sültemeyer: Cindy Berger, “Pures Glück”, Nikolas und mehr Schlagerparty steigt am 21.4.2018

Schauplatz der Schlagerparty in Wolbeck: Das Restaurant Sültemeyer.
Gaststätte Sültemeyer beim Weißbierfest 2009. Foto: A. Hasenkamp, Fotograf in Münster.

Münster-Wolbeck (kg). Zum ersten Mal in der Geschichte des Restaurant „Sültemeyer“ in Münster-Wolbeck veranstaltet das Haus in Zusammenarbeit mit dem Sänger „Nikolas“ eine große Schlagerparty.

Geboren wurde dieses Vorhaben in den vergangenen „Zibomo-Tagen“. Der Sänger und Wolbecker Lokalmatador „Nikolas“ sprach mit Bianca und Thomas Wellpott (Inhaber des Hauses Sültemeyer) über seine Idee, eine große „Schlager-Party“ zu feiern. Gesagt getan wurde aus der Idee schnell Realität. „Nikolas“ (Klaus Gerdes) konnte durch seine persönlichen Kontakte den ein oder anderen namhaften Schlagerkünstler für dieses Event verpflichten.

“Pures Glück” singt bei der Schlagerparty in Wolbeck

Zugesagt hat beispielsweise das Duo „Pures Glück“. Ralf & Christian erzielten 2014 mit ihrem Hit „Norderney“ den mega großen Durchbruch. Auf der Nordseeinsel Norderney ist ihr Song bereits die absolute Nr. 1 in allen Gaststätten und Diskotheken. Die beiden sympathischen Jungs aus Köln können zudem bis heute für ihr Video über 1,2 Millionen Klicks vorweisen. Stimmung und Party vom aller Feinsten – das garantieren uns diese Zwei aus dem Rheinland in Wolbeck.

Josef Hassing – Schlager aus Ahaus in Wolbeck zu Gast

Desweiteren wird „Josef Hassing“ bei der Schlagerparty zu Gast sein! Die „Schlager-Ikone“ aus Ahaus wir sicher wieder seine größten Hits zum Besten geben! „Auf meinem Kissen ist noch Platz“ und der aktuelle Hit „So ein Küsschen“ werden jeden Schlagerfan schnell auf Tisch und Bänke steigen lassen. Zudem ist Josef Hassing ein herrlich guter Comedian der es schafft – Comedy und Schlager zu einem sehr unterhaltsamen Programm zu mischen.

Zum Thema.:  Send-Sonntag mit Einkaufsbummel und Gratis-Busfahren in ganz Münster

Justin Winter – “Hit-Paradenkönig der Herzen”

Auch „Justin Winter“ gibt sich an diesem Abend im Hause Sültemeyer die Ehre. Sie wissen nicht wer Justin Winter ist??? Nun – er war im letzten Jahr der „Hitparadenkönig der Herzen“!!! Bei der ARD Sendung „Immer wieder Sonntags“ mit Stefan Mross konnte er einen phantastischen 2. Platz ergattern und wird uns unter anderem noch einmal seinen Winnersong “Ein Sommer zum Verlieben“ präsentieren!

Moderierend und ebenfalls als Sänger präsent ist „Nikolas“ himself. Ihn kennt man in und um Münster von vielen Karnevalsveranstaltungen. Aber auch national konnte er sich bereits einen Namen machen. Mit der Schauspielerin und Sängerin „Judith Hildebrandt“ war er zu Gast bei der MDR Silvestershow und auch bei der Sendung „Hit auf Hit mit Leonard“. In der vergangenen 5. Jahreszeit stand er unter anderem gemeinsam mit dem Entertainer „Roberto Blanco“ auf der Bühne.

Cindy Berger singt Schlager

Stargast an diesem Abend ist „Cindy Berger“. Sie wurde in den 70-Jahren bereits zur sehr bekannten Schlagerprinzessin! Zusammen mit ihrem damaligen Ehemann und Duo-Partner Norbert Berger (+ 2012) bildeten sie das Gesangs-Duo „Cindy & Bert“. Große Hits wie „Immer wieder Sontags“, „Aber am Abend da spielt der Zigeuner“, „Wenn die Rosen erblühen in Malaga“ sind nur einige ihrer Welterfolge. Damals Dauergast in vielen ZDF-Hitparaden wird Cindy Berger am 21.04.2018 noch einmal ihre größten Hits Revue passieren lassen.

Vorverkauf für Schlagerparty im Restaurant Sültemeyer

Einige Dutzend Karten für die Schlagerparty in Wolbeck sind schon weg. Der Vorverkauf hat bereits über das „Restaurant Sültemeyer“ an der Ecke Münsterstraße und Hofstraße in Wolbeck begonnen.

Zum Thema.:  Zweite Auflage: Jazz Inbetween

Lassen Sie sich verzaubern und erleben Sie eine stimmungsvolle Schlagernacht unter dem Motto: „Wir lassen uns das Singen nicht verbieten“!
Nähere Infos und Kartenvorverkauf: Restaurant Sültemeyer (Tel.: 0049 2506 2113)
Münsterstr. 2 in 48167 Münster-Wolbeck
Datum: Samstag 21.04.2018 / Beginn 19.30 Uhr / Einlass ab 18.00 Uhr

(Visited 248 times, 1 visits today)
Über Andreas Hasenkamp 6432 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*