SattelFest 2006: Eröffnung der Radsaison im Münsterland

Steinfurt/ Münsterland (20. April 2006). Mit Kind und Kegel in die Pedale treten: Mit dem „SattelFest“ startet das Münsterland amSonntag, 30. April 2006 in die neue Radsaison. Viele Orte organisieren an diesem Tag Radwandertage, Stern- und Rundfahrten. Eine ideale Gelegenheit, die ausgezeichneten undübersichtlich beschilderten Radwege des Münsterlandes kennen zu lernen.

Mit auf dem Programm stehen außerdem Radrennen, Fahrradmärkte, Fahrrad-Codieraktionen, kulinarische Genüsse und Livemusik. Der regionale Dachverband MÜNSTERLAND TOURISTIK Grünes Band e.V. präsentiert sich bei „Baumberge onbike“ in Rosendahl-Darfeld mit Informationen und Angeboten rund ums Radfahren im Münsterland. Alle Informationen unter www.sattelfest2006.de.

„Baumberge on bike“ in Rosendahl-Darfeld: Sternfahrt aus Nottuln, Havixbeck, Coesfeld und Billerbeck nach Rosendahl – auch die Bürgermeister treten in die Pedale!

  • Von Ahaus nach Rosendahl:

ADFC-geführte Radtour nach Rosendahl zu „Baumberge on bike“. Rückweg mit dem Fietsenbus möglich.

  • „Tremsensonntag“ in Borken:

Rundfahrt von Borken zum Kloster Marienthal und zurück. Außerdem verkaufsoffener Sonntag, Bauernmarkt, Fahrradcodieraktion.

  • Volksradwandertag in Dülmen:

Von Dülmen aus geht es auf zwei unterschiedlich langen Routen in den Ortsteil Rorup, wo ein buntes Programm auf die Radwanderer wartet.

  • Radfahr- und Wandertag in Gescher:

Am Rathaus starten mehrere familienfreundliche Touren. Alle Radler erhalten im Ziel eine Urkunde. Der Tag endet mit einem gemeinsamen Essen.

  • Radexkursion in die Umgebung von Greven:

Exkursion „Auf Rollen durch Mittelalter und Gegenwart“, bei der neben Fahrradfahrern auch Fahrer von Rollfietsen und Handbiker auf ihre Kosten kommen!

  • „Ibbenbüren aufs Rad!“:

Auf zwei ausgeschilderten Strecken radeln die Teilnehmer rund um Ibbenbüren, anschließend Rahmenprogramm mit Fahrradflohmarkt.

  • Radwandertag in Raesfeld:

Radtouren auf zwei unterschiedlich langen Strecken in die Umgebung. Anschließend Verlosung mit einem Fahrrad als Hauptgewinn.

  • Radwandertag in Reken:

Radtour rund um Reken mit anschließendem Aufstellen des Maibaums und Tanz in den Mai.

  • Neue Radroute in Sassenberg:

Bei einer öffentlichen Radtour wird der neue Radwandertipp Route 72 vorgestellt. Anschließend Aufstellen des Maibaums und Tanz in den Mai.

  • Sternfahrt von Warendorf:

Sternfahrt aus den Warendorfer Stadtteilen nach Freckenhorst. Anschließend Aufstellen des Maibaums mit dem Bürgermeister.

(Visited 59 times, 1 visits today)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*